Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Fußball

Die ETV-Fußballabteilung gehört zu den traditionsreichsten der Stadt und geht seit einigen Jahren einen ganz besonderen Weg. Eine neue Identität und ein umfassendes Ausbildungskonzept sorgen dafür, dass die Fußballabteilung im Breiten- und Leistungssport über alle Jahrgänge hinweg stark aufgestellt.

Im Bereich #Entwicklung haben wir das Ziel ein hochqualitatives und altersgerechtes Training anzubieten. Außerdem möchten wir den Spieler*innen optimale Rahmenbedingungen und Strukturen bieten, die eine sportliche und menschliche Weiterentwicklung fördern. Der ETV gilt über die Grenzen von Hamburg hinaus als Entwicklungszentrum für Spieler*Innen und Trainer*Innen.

Der #Zusammenhalt in der Abteilung macht uns stark. Wir verstehen uns als große Familie und wollen gemeinsam besser werden. Teamübergreifende Aktivitäten, das gemeinsame Anfeuern bei Spielen und ein großer Austausch zwischen Groß und Klein stehen bei uns besonders im Fokus.

#Emotionen kommen bei uns nie zu kurz. Wir lernen früh gewinnen und verlieren, wollen Persönlichkeiten und Charaktere entwickeln und schaffen besondere Momente ohne großen Leistungsdruck. Beim ETV ist immer etwas los und wir möchten allen Spieler*innen eine unvergessliche Zeit ermöglichen. Hauptsache die Kids haben Fun!

Derzeit spielt die 1. Herren in der Oberliga Hamburg, unsere 1. Frauen in der Regionalliga und die Leistungsmannschaften unsere zahlreichen Jugendteams in den hohen Jugendligen. Die U17 Mädels sogar in der Juniorinnen-Bundesliga. Derzeit tragen über 1500 Fußballer*Innen aller Altersklassen das rot-weiße Trikot am Wochenende, um sich mit anderen Vereinen aus Hamburg und teilweise ganz Deutschland zu messen. Die Fußballabteilung ist eine große Familie mit vielen Mannschaften, Trainern, Betreuern und Unterstützern, die eine große Begeisterung teilen – die Liebe zum Fußball!

Hier geht es direkt zur Homepage der ETV-Fußballer.
In den Ferien könnt ihr außerdem unsere Camps der ETV-Fußballschule besuchen.

Fußball-News

Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte

Nach dem bislang erfolgreichsten Jahr in der noch jungen Geschichte der vereinseigenen Fußballschule des ETV können wir stolz auf knapp 1000 (!) glückliche Teilnehmer*Innen in insgesamt 22 Camps zurückblicken. Das macht Lust auf mehr. Mehr >
Bild: Mikail Goek

Fußball

Liga und Pokal

22. September 2022
Nachdem wir beim letzten Heimspiel an einem Dienstagabend gegen den HEBC 367 zahlende Zuschauer begrüßen konnten (etliche ETV-Mitglieder, die freien Eintritt haben, kommen noch hinzu), kann man festhalten: Die 1. Herren entwickelt sich zum Zuschauermagneten. Ob gegen Dassendorf, Cordi oder auch das wahrscheinlich nächste Derby in ganz Deutschland Vicky gegen ETV - es kommen 400, 500, oder eben auch mal über 2000 Zuschauer, um unsere Mannschaft zu sehen.
Die ersten Herren haben am 28.09. nach dem erfolgreichen Oberligastart ein ganz besonderes Highlight. Im Pokal trifft die Mannschaft von Khalid Atamimi auf den Regionalligisten Eintracht Norderstedt. Das Duell bringt außerdem einige besondere persönliche Geschichten mit sich. Während unser sportliche Leiter Jasper Hölscher aktuell bei der Eintracht spielt, befinden sich in unserem Kader mit Michael, Noel und Domi gleich drei Spieler mit Norderstedter Vergangenheit. Wir freuen uns auf ein spannendes Duell. Mehr >

Fußball

Die Reise geht weiter

31. August 2022
Fünf Spieltage in der Oberliga sind Geschichte und unsere 1. Herren haben für viel Variation gesorgt: In jedem Spiel schossen sie unterschiedlich viele Tore. Fünf gegen Buchholz, drei gegen Dassendorf, eines gegen Tornesch, zwei gegen Cordi und vier gegen Vicky.
Vor sieben Jahren hat sich die Fußballabteilung des ETV konzeptionell neu aufgestellt und mit Hilfe von hauptamtlichen Strukturen das Ziel gesetzt, eine hochqualitative und altersgerechte Fußballausbildung im Herzen von Eimsbüttel zu realisieren. Inzwischen gilt die Fußballabteilung des ETV als große Talentschmiede, die es schafft, nicht nur Jahr für Jahr viele Spieler und immer wieder auch Trainer in die beiden Hamburger Leistungszentren zu entwickeln, sondern sich auch rund um den Fußball positioniert und strukturell aufstellt. Mehr >
Bild: FC St. Pauli

Fußball

Historischer Abend am Loki

08. August 2022
Das erste Oberliga Heimspiel des ETV nach 17 Jahren Abstinenz im Hamburger Oberhaus wird allen beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben. Der Serienmeister aus Dassendorf war als haushoher Favorit angereist, obwohl es im Vorfeld bei den Gästen nach interner Unruhe einen Trainerwechsel gab. Doch die Eimsbütteler trotzten der Ausgangssituation von Beginn an und spielten mutig und aggressiv. Am Ende geht der Sieg mit 3:0 an die Aufsteiger. Mehr >
Fussball Oberliga 22/23 - Eimsbütteler TV / ETV vs TuS Dassendorf - 05.08.2022 . Foto © Thorge Huter (Bild: Thorge Huter)

Fußball

ETV Frauen sichern sich den Aufstieg in die Fußball Regionalliga

18. Juni 2022
Dennis Tralau hatte am vergangenen Wochenende gleich zwei Gründe zum Feiern, denn er trainiert neben den B-Mädchen, die sich am Samstag, den 18. Juni den Aufstieg in die B-Juniorinnen Bundesliga sicherten, auch die 1. Frauenmannschaft des ETV. Diese spielte am Sonntag, den 19. Juni ebenfalls um den Aufstieg in die nächsthöhere Liga und konnte sich diesen vor heimischer Kulisse mit einem Unentschieden im Spiel gegen den Kieler MTV sichern. Dank des 2:0 Sieges der Hamburgerinnen im Hinspiel am vorherigen Wochenende in Kiel konnten die ETV-Frauen den Aufstieg in die Regionalliga auch mit einem Endspielstand von 0:0 festmachen. Wir gratulieren beiden KickBees-Teams und allen beteiligten Trainer*innen zu diesen großartigen Erfolgen.
Bild: ETV Hamburg

Fußball

Fußball B-Mädchen steigen in die B-Juniorinnen Bundesliga auf

18. Juni 2022
Die B-Mädchen der ETV KickBEES um Trainer Dennis Tralau blicken auf eine erfolgreiche Saison 2021/2022 zurück. Sie beenden die Saison nicht nur mit dem Hamburger Meistertitel, sondern sicherten sich am heimischen Lokstedter Steindamm am Samstag, den 18. Juni im Spiel gegen den Osnabrücker SC, mit einem 1:0-Sieg, auch den Aufstieg in die B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost. Damit sind sie das erste KickBEES-Team des ETV, das es in die U17-Bundesliga geschafft hat.
Bild: Gerriet Arndt
Die Fußballer des ETV sind nach dem Abstieg in der Saison 2004/05 nach 17 Jahren Abstinenz zurück im Hamburger Oberhaus. Der Grundstein für den vorzeitigen Aufstieg in die Oberliga Hamburg wurde in der Hinrunde dieser Saison gelegt, in der alle Spiele gewonnen wurden. Garant für den Erfolg ist die seit Jahren sehr erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins. Am 18. April wird der Aufstieg beim letzten Heimspiel gebührend gefeiert (Ostermontag, der 18. April, 15 Uhr, gegen den SC Rahlstedt, Fußballplatz Lokstedter Steindamm 75). Gleichzeitig wird in diesem Rahmen der Supporters Club „1Up!“ gegründet. Mehr >
Bild: Justus Stegemann

Fußball

U-19-Bundesliga: ETV - Werder Bremen

03. März 2022
Am 13. Spieltag treffen am Samstag, den 5. März um 13 Uhr in der A-Jugend Bundesliga der ETV auf das Nachwuchsteam vom SV Werder Bremen. Der ETV ist mit 8 Zählern Vorletzter der Tabelle (Tabellenplatz 18), Werder steht mit 27 Punkten hinter Hertha BSC auf Tabellenplatz 2. Tickets gibt es online (bit.ly/ETVvsBremen) oder an der Tageskasse. Gespielt wird in der Hagenbeckstraße im Wolfgang-Meyer-Stadion.
Bild: Niklas Heiden
Koray Gümüs hat seine Aufgaben als Trainer und Teammanager der 1. Herren der ETV-Fußballabteilung mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Unmittelbar vor dem ersten Heimspiel der neuen Saison informierte Koray Gümüs den Vorsitzenden der Fußballabteilung, Michael Richter, dass er alle seine Verpflichtungen beim ETV ruhen lässt. Seine private und berufliche Situation lasse keine andere Lösung zu. Mehr >
Unsere U19-Bundesliga-Fußballer spielen am Freitag Abend im Wolfgang-Meyer-Stadion in der Hagenbeckstraße ihr erstes Flutlichtspiel. Gegner ist kein geringerer als der FC St. Pauli. Los gehts um 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Tickets gibt es nur online unter: bit.ly/ETVU19 für 5 bis 10 Euro. Es gibt keine Abendkasse. Bitte beachtet die 3G-Regeln. Mehr >

Fußball

Königstransfer im Team ums Team

15. August 2021
Für den Frauenbereich ist uns im Sommer ein richtiger Königstransfer gelungen! Nicht auf dem Platz aber neben dem Platz begrüßen wir seit diesem Sommer Claudia von Lanken an Bord bei uns! Claudia wird die sportliche Leitung für den Frauenbereich übernehmen und hier auch für die Vernetzung mit der U17 sorgen. Ziel ist es jeweils den Schritt in den überregionalen Bereich aktiv mitzugestalten und die Strukturen weiter zu verbessern.  Mehr >
Unsere U19-Fußballer spielen nach letztem Jahr auch in diesem Jahr in der U19-Bundesliga und konnten ihr erstes Spiel gegen Hansa Rostock letztes Wochenende bereits gewinnen. Jetzt folgt an diesem Wochenende (21. August, 11 Uhr) das erste Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus auf der Wolfgang-Meyer-Sportalanage an der Hagenbeckstraße. Sichert euch jetzt euer Ticket. Es gibt keine Tageskarte. Mehr >

Fußball

Fußball-Frauen: TRAINER*IN GESUCHT

29. Juni 2021
Vor nun fast acht Jahren schlossen sich ca. 20 Frauen, inspiriert durch ihre fußballspielenden Kinder, zu einer Ü30-Frauenmannschaft zusammen. In den ersten Jahren hieß es "Einstecken lernen", da wir keine Fußballerfahrung hatten. Unbeirrt, mit viel Herz, Freude und Leidenschaft und dem Ziel, Spiele zu gewinnen, bildete sich im Laufe der Jahre ein einzigartiges Team, welches nun DICH sucht, um uns mit viel Spaß am Fußball weiterzuentwickeln. Wir suchen für die kommende Saison 2021/22 eine*n Trainer*in. Mehr >
Mit Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 wird Koray Gümüs, langjähriger Ligamanager der 1. Herren der Fußballabteilung des Eimsbütteler Turnverband e. V. (ETV), zusätzlich die Trainerposition übernehmen. Mehr >
Bild: Niklas Heiden
Die ETV-Fußballschule und EDEKA NIEMERSZEIN kooperieren seit Anfang des Jahres 2021 und setzen sich gemeinsam für eine bewegungsreiches und gesundes Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen ein. Die ETV-Fußballschule wurde 2015 gegründet, seitdem besuchen durchschnittlich 60 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 13 Jahren die Camps und erleben dort eine Woche Fußball und ganz viel Spaß. Mehr >
Hiermit möchten wir mitteilen, dass die erste Herren der ETV-Fußballabteilung und Trainer Simon Hatje ihre Zusammenarbeit per sofort beenden. Diese einvernehmliche Entscheidung erfolgte nach intensiver Analyse der Vorbereitung sowie ausführlichen Gesprächen mit Simon, der den Aufwand als Cheftrainer aus beruflichen Gründen nicht mehr stemmen kann. Wir möchten uns bei Simon für sein Engagement und die von ihm geleistete Arbeit bedanken. Übergangsweise werden Ligamanager Koray Gümüs & Co-Trainer Tim Pendizialek das Training leiten und die Mannschaft auf die kommenden schweren Aufgaben einstellen. Mit sportlichen Grüßen ETV Fußball-Vorstand Mehr >
Das Projekt begann Ende 2018 mit der Anfrage des Kulturverein arabesques e.V. 15 fußballbegeisterte Kinder aus dem sozialen Brennpunkt, Quartier Nord in Marseille, für eine Woche bei uns in Eimsbüttel zu beherbergen und ein sportlich kulturelles Programm auf die Beine zu stellen. Mehr >
Am vergangenen Wochenende (16./17. Februar) fanden die Finalrunden der D- und E-Mädchen um die Hamburger Hallenfußballmeisterschaften statt. Für den ETV hatten sich vier Teams qualifiziert. Mehr >
Die D1 und D2 der ETV KickBEES (Bild: Thorsten Hehl)
Seit Oktober spielen 58 Teams in der Altersklasse der unter 13-Jährigen Mädchen den Hamburger Meister in der Halle aus. Nach insgesamt 540 Spielen haben sich 12 Teams qualifziert, die am Sonntag, den 17. Februar 2019, in zwei Endrunden den Hamburger Pokalmeister Halle sowie die Platzierungen 1 bis 6 in der Hamburger Hallenmeisterschaft ausspielen. Drei der zwölf Finalisten kommen vom ETV. Mehr >

Fußball-Minis starten

Im März ist Zeit für Grasshopper

10. Dezember 2018
Die ETV-Grasshopper sind ein vierteljährliches Angebot zur spielerischen Heranführung an die Fußballangebote des ETV. Die Jungen sammeln in ihrem Team mit maximal 15 Kindern wertvolle Bewegungsgrundlagen sowie erste Erfahrungen im Umgang in einer Gruppe. Mehr >

Fußball

Ihre Ansprechpartner/innen

Wir beantworten Ihre Fragen

     
         

Michael Richter

1. Vorsitzender
Fußball
E-Mail: fussball@etv-hamburg.de

Khalid Atamimi

Trainer 1. Herren
Fußball
E-Mail: khalid.atamimi@googlemail.com

Dennis Tralau

Obmann Frauen
Fußball
Telefon: +49 (0) 176 64358269
E-Mail: dtralau@kickbees.de

Jasper Hölscher

Koordinator männliche Fussballjugend
Fußball
Telefon: +49 (0) 40 401769940
E-Mail: jhoelscher@etv-hamburg.de

Janine Schlichting

Koordinator weibliche Fussballjugend "KickBEEs"
Fußball
Telefon: +49 (0) 174 3078717
E-Mail: jschlichting@kickbees.de

Mehdi Madani

Koordinator männliche A-/B-/C-Jugend
Fußball
Telefon: 0176-23263880
Sprechzeiten: NICHT FÜR NEUE SPIELER ODER PROBETRAININGS! Bitte direkt an die Trainer wenden.
E-Mail: m.saeedimadani@googlemail.com

Can Schultz

Koordinator männliche D-/E-Jugend
Fußball
Sprechzeiten: NICHT FÜR NEUE SPIELER ODER PROBETRAININGS! Bitte direkt an die Trainer wenden.
E-Mail: c.t.schultz@hotmail.de

Jon Pauli

Koordination Kinderfußball Jahrgang 2016-2012
Fußball
Telefon: +49 (0) 40 401769944
Sprechzeiten: NICHT FÜR NEUE SPIELER ODER PROBETRAININGS! Bitte direkt an die Trainer wenden.
E-Mail: jpauli@etv-hamburg.de

Roland Köbe

Schiedsrichter-Obmann
Fußball
Telefon: +49 (0) 176 29055147
Sprechzeiten: Festnetz: +49 (0) 40 5263273
E-Mail: roland.koebe@wtnet.de

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.