Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Karate

Herzlich willkommen auf der Webseite der Karateabteilung des ETV-Hamburg! Wir sind der größte Karateverein der Hansestadt mit einem Angebot für Freizeit- und Leistungssportler.

Wer Karate kennenlernen möchte, ist bei uns jederzeit herzlich willkommen! Einfach zum Probetraining vorbeikommen! – Nur bei Kindern bitten wir um vorherige Anmeldung an: karate(at)etv-hamburg.de.

(Bescheinigung über Impfung, Genesung oder Schnelltest für alle ab 14 Jahre notwendig. Antigen Selbsttest vor dem Training ist möglich (bitte spätestens 1 Tag vorher Kontaktaufnahme). Unsere Kurse sind 3G !

Erwachsenen-Anfänger am Mittwoch 19 Uhr in der Sporthalle Altonaer Strasse (neben Lidl, Eingang Bartelstr.) und Freitag 19 Uhr im Budoraum in der Neuen Dreifeldhalle Hohe Weide.

Mit Eröffnung des Sportzentrums Hoheluft bieten wir ein noch umfangreicheres Trainingsprogramm: Trainingsplan

Karatevideos findet Ihr im ETV-Mitgliederbereich unter ETV@Home

Beim ETV trainieren wir gemeinsam und freundschaftlich. Bei uns trainieren Menschen aller Altersgruppen und aus vielen Nationen. Flüchtlinge sind willkommen!

Die Ursprünge des Karate-Kampfsports

… lassen sich bis ins fünfte Jahrhundert n. Chr. zurückverfolgen, als chinesische Mönche eine Kampfkunst zur Selbstverteidigung entwickelten. Um 1900 entstand daraus in Japan ein Kampfsport mit eigenen Regeln. Bis heute findet sich im „Karate-Do” (Jap.: „Weg der leeren Hand“) fernöstliche Philosophie. Wir leeren den Geist, um stets angemessen handeln zu können: Nicht Sieg oder Niederlage, sondern die Persönlichkeitsentwicklung durch Konzentration und Selbstbeherrschung sind das Ziel. Die Achtung des Trainingspartners steht an oberster Stelle!

Unsere Trainer

… sind qualifiziert und nehmen regelmässig an Fortbildungen teil.

Budo-Sportzentrum des ETV

Wir trainieren meist in zwei modernen Dojos in der Hohen Weide auf insgesamt 170 m2 mit Matten gepolsterten Flächen. Großflächige Spiegel erleichtern die Kontrolle der eigenen Bewegungen. Auch Schlagpolster, Sound-Karate Ausstattung, Musikanlage und Stangen für Dehnübungen sind vorhanden.

 

   

 

Erwachsene

Es gibt weder eine Altersbeschränkung noch die Notwendigkeit, überdurchschnittlich fit zu sein. Karate können Vorschulkinder ebenso trainieren wie Senioren!

Wichtige Aspekte sind das Erlernen von Abwehr-, Angriffs- und Nahkampf-Techniken, die in der Selbstverteidigung vielfältige Einsatzmöglichkeiten finden. Das Training teilt sich in Kihon (Grundschule), Kumite (freier Kampf) und Kata (Form) auf. Karate fördert und steigert Konzentration, Aufmerksamkeit und Körperbeherrschung spürbar. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet Karate als einen gesundheitsfördernden Sport. Eine Studie der Universität Regensburg bestätigt dies.
.

 

Kinder / Jugend

Für Kinder und Jugendliche bieten wir ein altersspezifisches Training entsprechend der persönlichen Erfahrung an. Die körperlichen Fähigkeiten der jeweiligen Altersgruppe werden berücksichtigt:

Den 5-7-jährigen bieten wir vielseitige Angebote zum Sammeln von Bewegungserfahrungen. Wir „verpacken” Übungsinhalte in Spielgeschichten und erarbeiten gemeinsam Karate-Grundtechniken.

Bei den 8-15-jährigen werden die Abläufe schwieriger und vielfältiger. Selbstvertrauen und Körperbeherrschung nehmen zu. Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche können – wenn sie wollen – an Wettkämpfen und Meisterschaften teilnehmen. Es gibt auch Leistungsgruppen in Kumite (Kampf) und Kata (Form). Bei unseren Gürtelprüfungen kann jeder Sportler Erfolgserlebnisse sammeln.
Stets achten wir auf einen respektvollen Umgang miteinander. Wir führen die Kinder und Jugendlichen mit großer Sorgfalt an Partnerübungen heran. Die Verletzungsgefahr ist gering.
.

  

Karate als Wettkampfsport

Im Karate gibt es zwei Wettkampfdisziplinen: Beim Kumite (Freikampf) stehen sich zwei Karateka gegenüber und versuchen, wertbare Stoß-, Schlag- und Tritttechniken anzubringen. Die Kriterien schließen Verletzungen der Kampfpartner nahezu aus.

Die Disziplin Kata ist eine Abfolge festgelegter Angriffs- und Abwehrtechniken gegen imaginäre Gegner, die sich aus verschiedenen Richtungen nähern. Es gibt rund 50 verschiedene Katas, in denen Kampfgeist, Dynamik und Rhythmik gezeigt werden.

Jedes Mitglied entscheidet selbst über die Teilnahme an Wettkämpfen. In erster Linie soll Karate Spaß machen!

Ihr findet uns bei Instagram unter: etv_karate und bei Facebook unter: ETV Karate (geschlossene Gruppe, bitte anfragen)

Karate-News

Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte

Mit vier Gold-, vier Silber- und vier Bronzemedaillen ist der ETV auch weiterhin einer der erfolgreichsten Vereine in Hamburg. Mehr >

Karate

5 mal neuer Dan im ETV

21. Dezember 2020
Auch im Lockdown war es unter strengen Hygieneregeln möglich, das fünf unserer Karateka einen neuen Dan-Rang erlangen konnten. Herzlichen Glückwunsch an die fünf. Mehr >

Karate

Medaillenregen für ETV-Karateka

15. Januar 2020
Die Erfolgsserie der ETV-Karateka reißt nicht ab: 3 goldene, 3 silberne und 4 bronzene Medaillen auf den Hamburger Meisterschaften der Jugend, Junioren, Leistungs- und Masterklasse und 6 goldene, 2 silberne und 1 bronzene Medaille auf dem Frühjahrspokal, der zeitgleich in Hamburg stattgefunden hat. Mehr >

ETV-Karate Lehrgänge

Unsere Sommerlehrgänge

18. Juni 2018
Die Karateabteilung des ETV veranstaltet regelmässig Lehrgänge, zu denen auch Sportler anderer Vereine eingeladen werden. Unser Sommerlehrgang hat am 20. Juni stattgefunden! – Er war kostenfrei und nur auf Vereinsmitglieder beschränkt. In der großen Halle konnten wir gut Abstand halten. Die Angebote: Kumite auf Distanz, Kicking, Kata, Kleiner Samurai, und Kata-Turnier haben viel Spaß gemacht!  Danke an die Helfer und Glückwünsche an alle Aktiven (Sportabzeichen und Turnier)! Mehr >

Fairness und gute Teamarbeit!

Erfolge, Wettkämpfe und Meisterschaften

21. Februar 2019
Unsere Sportler belegen regelmässig vordere Plätze auf überregionalen Wettkämpfen und Hamburger Meisterschaften. Wir gehören zu den erfolgreichsten Vereinen in Hamburg. Ein gutes Team, das sich gegenseitig unterstützt, und Fairneß sind dabei für uns aber wichtiger als Medaillen und Pokale. Mehr >

Info für Mitglieder und Interessierte

Trainerteam, Kontakt und Angebote

01. Oktober 2019
Informationen über die Trainer, über preisgünstige Bestellung von Sportkleidung und Schützer und weiteres findet man hier. Mehr >

Karate

Ihre Ansprechpartner/innen

Wir beantworten Ihre Fragen

                 

Wolfgang Kutsche

1. Vorsitzender
Karate
Telefon: +49 (0) 163 3070962
E-Mail: karate@etv-hamburg.de

Andreas Salomon-Prym

2. Vorsitzender
Karate
Telefon: +49 (0) 170 9618430
E-Mail: andreas@salomon-prym.de

Roland Meißner

Sportwart
Karate
E-Mail: rolandm@mailbox.org

Jascha Sani

Jugendwart
Karate
E-Mail: jaschasani@yahoo.com

Hosnia Saidi

Flüchtlinge / Refugees
Karate
E-Mail: hosniajan.afg@gmail.com

Jan Zieschang

Finanzen
Karate
E-Mail: jan@zieschang.net

Hanna Pantwich

Verbandsangelegenheiten
Karate
E-Mail: hanna.pantwich@gmx.de

Rainer Claaßen

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Karate
E-Mail: rclaassen@arcor.de

Kontoverbindung

Hamburger Sparkasse, IBAN: DE88200505501011223060, BIC: HASPDEHHXXX
Karate

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße,

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft,

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo und Do 7:00 bis 22:30 Uhr; Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.