Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Parkour

Jetzt Parkour in Hamburg lernen!

Regelmäßige Trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – in der Halle und draußen. Alle Infos zu den Trainingszeiten findest du weiter unten auf dieser Seite.

Komm zum am längsten bestehenden Parkour-Angebot in Hamburg und lerne von den erfahrensten Trainern. Beim Parkour (ursprünglich auch als parcours bezeichnet) werden Hindernisse aller Art überwunden. Wer Parkour macht, bewegt sich laufend, springend und kletternd fort.

Parkour entstand Ende der 1980er Jahre in einem Vorort von Paris aus den Spielen einer Gruppe von Freunden. Diese Gruppe von Pionieren gab sich später den Namen Yamakasi, eines ihrer bekanntesten Mitglieder war David Belle. Diese Pioniere und ihre Nachahmer machten auf YouTube Ende der 2000er erstmals international auf sich aufmerksam. Über die letzten Jahre hat sich der einstige Trendsport fest als neue Bewegungskunst etabliert.

Aktuelle Änderungen

Während der Hamburger Schulferien findet kein Training in den Schulturnhallen Isebek, Eduardstraße und Helene-Lange statt. Das Montagstraining der Erwachsenen findet im August nicht statt.

An Feiertagen finden generell keine Trainings statt.

Parkour 5-7

Montags, 15:00-16:00, ab dem 01.07.22 ist der Treffpunkt am Eingang zu Planten un Blomen bei den Messehallen.

Freitags, 16:00-17:00, Turnhalle Schule an der Isebek (Bismarckstraße 83). Der Eingang zur Halle ist neben dem Schulhof Spielplatz.

Zurzeit sind keine Probetrainings möglich. Bitte trag dich in die Vormerkliste ein, wenn du benachrichtigt werden willst, wenn Plätze am Freitag frei werden oder es weitere Kurse gibt:

Parkour 8-12

Für alle wichtigen Infos und den aktuellen Treffpunkt hier klicken

Zurzeit sind keine Probetrainings möglich. Bitte trag dich in die Vormerkliste ein, wenn du benachrichtigt werden willst, wenn Plätze frei werden oder es weitere Kurse gibt:

Parkour ab 11

Mittwochs, 16:30-18:00 Uhr, Schulturnhalle Helene-Lange – in den Sommerferien (07.07.-17.08) findet das Training hier draußen statt.

Zurzeit sind keine Probetrainings möglich. Bitte trag dich in die Vormerkliste ein, wenn du benachrichtigt werden willst, wenn Plätze frei werden oder es weitere Kurse gibt:

Parkour ab 13 

Montags, 18:30-20:00 Uhr, ab dem 01.07.22 ist der Treffpunkt am Eingang zu Planten un Blomen bei den Messehallen.

Probetrainings nur am ersten Montag im Monat möglich (Anmeldung zum Ausprobieren ist nicht nötig). Bei Ausfall wegen Feiertagen am nächstbesten Montag.

 

Parkour Erwachsene (ab 16)

Montags, 18:30-20:00, Schulturnhalle Eduardstraße (bei gutem Wetter draußen, für aktuellen Treffpunkt bitte WhatsApp Gruppen-Einladung anfragen) Findet im August nicht statt!

Mittwochs, 18:30-20:00, Outdoor Treffpunkt

Freitag 19:00-22:00: Bundesstraße 94 – im August, Oktober und Dezember findet am letzten Freitag des Monats das Training in der Kletterwelt des ETV Sportzentrum Hoheluft (Lokstedter Steindamm 75) statt.


Parkour Krafttraining

Sonntags, 17:30-19:30 Uhr, Kraftraum ETV Hauptgebäude (Bundesstraße 96).

alle Infos zu unseren 8-12 Kursen

Parkour Outdoor 8-12

12. April 2020

Parkour

Ihre Ansprechpartner/innen

Wir beantworten Ihre Fragen

Aljoscha Liebe

Abteilungsleiter
Parkour
E-Mail: parkour@etv-hamburg.de

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.