Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Veranstaltung

Denk Mal Am Ort 2022: Am 7. und  8. Mai das erste Mal live in Hamburg

19. April 2022
Erstmals findet die Veranstaltungsreihe Denk Mal Am Ort auch in Hamburg statt. In diesem Rahmen finden beim ETV zwei Veranstaltungen am 7. und 8. Mai statt. Die Alliierten befreiten am 3. Mai 1945 die Stadt Hamburg vom Nationalsozialismus. Zum 77. Jahrestag des Endes des Nationalsozialismus erinnert DENK MAL AM ORT (DMAO) an Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus aus der Gesellschaft ausgegrenzt, verfolgt, deportiert, ermordet wurden. Zeitzeug*innen und Angehörige von Überlebenden des Holocaust erinnern gemeinsam mit Hamburger*innen an zwölf authentischen Orten in der Stadt an die Verfolgungs- und Fluchtgeschichten ihrer Familien.

Seit 2016 öffnen Bewohner*innen im Rahmen von DMAO ihre Wohnungstüren und laden gemeinsam mit Nachkommen interessierte Besucher*innen zu Gesprächen, Lesungen, Ausstellungen und Musik ein. In diesem Jahr erstmals auch in Hamburg. Mit dabei ist die 1930 in Hamburg geborene Zeitzeugin Dr. Rosemarie Langenbach. „Mein Vater, Jacob Lurie, erwarb das Haus in der Panzerstraße 14 im Jahr 1919. Ich werde über die Geschichte meiner Familie berichten. Nach vielen glücklichen Jahren dort musste er, als Jude, die zunehmende Verfolgung durch die Nationalsozialisten miterleben. Eine Auswanderung war aussichtslos. Er nahm sich 1938 das Leben. Mein bester Kindheitsfreundund Nachbar Reinhard Wernicke wird dabei sein und die Erinnerungen ergänzen.”

Im Veranstaltungsprogramm sind ausführliche Informationen zu den zwölf Erinnerungsveranstaltungen in den Bezirken St. Georg, Blankenese, Neustadt, Eppendorf, Karolinenviertel, Eimsbüttel, Winterhude und Rotherbaum. Alle Veranstaltungen haben freiem Eintritt.

Samstag, 7. Mai, 17:30 Uhr, Lesung mit Musik
im ETV-Sportzentrum Bundesstraße, Natalia Böttcher begleitet mit Akkordeon

Sonntag, 8. Mai, 11 Uhr, Gespräch
im ETV-Sportzentrum Hoheluft

Kontakt:
Marie Rolshoven – DMAO Projektleitung
Mobil: 0163 275 75 35
E-Mail: denkmalamort@gmail.com

DMAO ist ein Projekt von KUBIN e.V.
Merseburger Straße 12 I 10823 Berlin
Webseite: www.denkmalamort.de

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.