Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Wasserball Pokal

ETVerinnen scheitern vor gegnerischem Tor

29. Oktober 2021
Mit der Zielsetzung Bronze zu gewinnen, fuhren die 15 ETV-WasserballerInnen am letzten Oktoberwochenende nach Berlin. In einer torarmen und schwimmreichen Partie gegen WASPO 98 Hannover, in der die Hamburgerinnen mit einer 2:1-Führung in die Halbzeitpause gingen, konnte sich bis zum dritten Viertel keines der beiden norddeutschen Teams durchsetzen.
Vielen Rausstellungen und der schlechten Chancenverwertung geschuldet verlor das Team erstmals im dritten Viertel den Anschluss und beendete dieses mit einem Zwischenstand von 3:6.
Auch, wenn durch späte Treffer von Pauline Pannasch und Elyas Karakus eine Aufholjagd zwischenzeitlich möglich zu sein schien, musste sich das Team unter Führung von Kapitänin Maren Hinz mit 5:9 (1:1, 1:0, 1:5, 2:3) Toren geschlagen geben.
Pauline Pannasch: „Obwohl die liegengelassene Medaille sehr bitter für uns ist, treten wir positiv gestimmt die Heimreise an und richten unseren Blick auf den Bundesligaauftakt in zwei Wochen, bei dem wir die ersten vier Punkte verbuchen wollen.“

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.