Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Beachvolleyball

Beachvolleyball-Nationalspieler Nils Ehlers schlägt ab sofort für den ETV auf

06. März 2022
Nach dem Karriereende von Julius Thole und Lars Flüggen bilden Abwehrspieler Clemens Wickler (26) und Blockspieler Nils Ehlers (28) seit diesem Jahr das erste Männer-Nationalduo. Neben Wickler, der seit 2018 für den Eimsbütteler Turnverband e. V. (ETV) spielt, schlägt seit diesem Jahr auch Ehlers für den ETV auf. Großes gemeinsames Ziel der beiden ist die Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris.

Nils Ehlers, gebürtiger Berliner, trainiert bereits am Hamburger Bundesstützpunkt am Alten Teichweg. Der 2,10 Meter große Blockspieler bildete in der Saison 2017/18 mit dem ETVer Lorenz Schümann ein Duo. Von 2018 bis 2021 spielte er an der Seite von Lars Flüggen. 2020 wurde Ehlers zusammen mit Interimspartner Eric Stadie Deutscher Vizemeister, 2021 belegte er mit Lukas Pfretzschner den fünften Platz bei den Europameisterschaften in Wien.

„Durch den Entschluss die kommende Saison mit Clemens zu spielen, war für mich auch klar, zum ETV zu wechseln. Dadurch rücken wir als Team noch mehr zusammen. Ich freue mich auf die kommende Saison und bin stolz ein Teil des ETV sein zu dürfen“, freut sich Nils Ehlers.

Bild: Justus Stegemann

Clemens Wickler, 1995 in Starnberg geboren, hat bis zum vergangenen Oktober an der Seite von Julius Thole viele Topplatzierungen erzielen können. 2018 wurde das Team Thole/Wickler Deutscher Meister und holte Platz vier beim World Tour Final in Hamburg. Ein Jahr später wurde das Team vor heimischem Publikum am Rothenbaum Vizeweltmeister, 2021 erzielte das Team Platz fünf bei den Olympischen Spielen in Tokio.

„Ich bin vor vier Jahren herzlichst beim ETV aufgenommen worden, die letzten vier Jahre haben wir sämtliche sportliche Höhen und Tiefen gemeinsam durchlebt. Ich freue mich riesig weiterhin Teil der ETV Familie sein zu dürfen und möchte den Verein in drei Jahren wieder bei Olympischen Spielen repräsentieren“, sagt Clemens Wickler.

Das Nationalduo Ehlers/Wickler wird von den Bundestrainern Thomas Kaczmarek und Kai Liukkonen trainiert – aktuell befindet sich das Team im Trainingslager auf Fuerteventura. Im Anschluss an das Trainingslager absolvieren die beiden ihr erstes gemeinsames Turnier vom 23. bis 27. März im mexikanischen Rosarito, wo die erste Ausgabe des neuformatigen Elite-16-Turniers ausgetragen wird.

Neben dem Team Ehlers/Wickler spielen in dieser Beachvolleyballsaison sowohl das erfolgsversprechende Perspektivteam Philipp Huster/Simon Pfretzschner (beide 19) sowie Leo Hauschild (23) für den ETV. Bei den Frauen wird weiterhin Svenja Müller (20) mit ihrer Partnerin Cinja Tillmann (DJK TuSA 06 Düsseldorf) für den ETV starten. Zudem spielt auch das Team Leonie Körtzinger (24)/Lea Kunst (20) für den ETV.

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.