Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Kursanmeldungs-Hotline +49 (0) 40 40176990
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Volleyball 2. Bundesliga
04. Februar 2021

ETV Hamburg: Wiedersehen macht Freude - Hamburger Nachwuchs feiert Zweitliga-Premiere in Eimsbüttel

Es geht derzeit Schlag auf Schlag in der Sporthalle Hoheluft. Nach zwei Heimspiel-Wochenenden folgen an diesem Wochenende gleich die nächsten Auftritte der Büttels in eigener Halle. Während am Samstag der VCO Berlin seine Visitenkarte abgibt, versucht am Sonntag Snowtrex Köln die Punkte aus Hamburg zu entführen. Die Vorfreude bei den Gastgeberinnen ist riesig, trifft man doch an beiden Tagen auf ‚alte Bekannte‘.

Das könnte in der Rückrunde zwar stets so formuliert werden, in diesem Fall ist der Bekanntheitsgrad der betreffenden Personen jedoch deutlich größer. Der VCO bringt mit Tessa Hassenstein  eine Spielerin mit, die in Eimsbüttel das Volleyballspiel erlernt hat. Gleiches gilt für Hanna Mörke, die am Tag darauf mit den Kölnerinnen auflaufen wird und auch beim ETV angefangen hat. Zudem ist beim VCO eine weitere Hamburger am Start. Emma Gangey wurde bei der VG WiWa ausgebildet und wechselte wie Tessa an den Bundesstützpunkt.

Gegen die Berlinerinnen gilt es am Samstag den Erfolg aus dem Hinspiel zu bestätigen. Seinerzeit wurden alle Punkte aus dem Sportforum entführt. Mittlerweile hat sich der VCO stabilisiert und mit einigen Ergebnissen für hochgezogene Augenbrauen in der Liga gesorgt. So zuletzt vor zwei Wochen, als man dem Tabellenführer die bisher einzige Niederlage beibringen konnte. Die Hamburgerinnen sind also gewarnt, die jungen Damen können auch anders (als im Hinspiel).

Sonntag folgt die Revanche gegen Köln. Das Hinspiel war geprägt von einer völlig verkorksten Anreise und einer hektischen Ankunft, was zur Folge hatte, dass man erst sehr spät ins Spiel fand. Zu spät wie sich am Ende herausstellte. Dieses Mal will man versuchen, mit einer entspannten Einspielzeit ein wenig mehr heraus zu kitzeln. Ausreden zählen dieses Mal jedenfalls nicht, auch die Doppelbelastung nicht. Die haben auch die Gäste, die am Samstag in Dingden antreten müssen.

Die Gastgeberinnen freuen sich daher auf die Zweitliga-Premiere von Tessa und Hannah in Eimsbüttel. Zweitligaerfahrung haben beide jede Menge, aber da der ETV seine Premierensaison in Liga Zwei spielt, stehen beide vor ihrem Zweitligadebüt ‚in der Heimat‘. Gleiches gilt für Emma.

Erneut sind die Spiele im Livestream zu bewundern:

Zweite Bundesliga Nord Frauen
Eimsbütteler TV – VCO Berlin
06.02.2021 – 15:00 Uhr (Achtung Terminänderung! Das Spiel wurde vorverlegt.)
ETV Hamburg vs. VCO Berlin (sporttotal.tv)

Zweite Bundesliga Nord Frauen
Eimsbütteler TV – DSHS Snowtrex Köln
07.02.2021 – 15:00 Uhr
ETV Hamburg vs. DSHS Snowtrex Köln (sporttotal.tv)

Ort:
Sporthalle Hoheluft , Lokstedter Steindamm 52, 22529 Hamburg

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.