Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Kursanmeldungs-Hotline +49 (0) 40 40176990
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Volleyball 2. Bundesliga
22. September 2020

Das Abenteuer geht weiter - Büttels freuen sich auf zweiten Auftritt vor eigenem Publikum

Am kommenden Sonnabend starten wir bereits in den dritten Spieltag unserer Zweitligasaison. Hinter uns liegen zwei sehr unterschiedliche Erlebnisse. Während wir am ersten Spieltag, getragen von unserer Euphorie, einen großartigen Auftritt gegen Stralsund hinlegten und zur Belohnung zwei Punkte in Hamburg behalten durften, zahlten wir nur eine Woche später in Köln Lehrgeld.

Lehrgeld auch ein wenig im sportlichen Sinne, aber vor allem im organisatorischen.
Die Fahrt nach Köln war mit sechs bis sechseinhalb Stunden recht großzügig geplant. Dennoch killten uns unterwegs zwei massive Staus, so dass unsere Anreise am Ende fast acht Stunden dauerte. Zwar tauschte Köln dankenswerter Weise die Einspielzeiten und verlegte den Spielbeginn nach hinten, dennoch ist von einer optimalen Spiel-Vorbereitung nicht die Rede, wenn wir uns bereits im Bus umziehen, dehnen und kräftigen. Zwar starteten wir
manierlich in den ersten Satz, aber die Kölnerinnen waren bestens auf uns eingestellt, so dass wir lange keine Mittel fanden. Am Ende hätte es zwar fast zu einem Satzerfolg gelangt, aber eben nur fast.

Vorteil diese Woche: Keine lange Anreise, und – so der Aufbau nicht unerwartete Hürden aufstellt – auch keinen Stress in Bezug auf die Einspielzeit. Daher sind wir zuversichtlich, dass wir unseren Gästen aus Borken ein gutes Match liefern werden. Borken hat in den vergangenen Spielzeiten immer im obersten Bereich der Tabelle gespielt, ist dieses Jahr aber
überraschend mit zwei Niederlagen gestartet. Dennoch sehen wir uns auch an diesem Wochenende in der Außenseiterrolle, auch weil wir die ganz gerne mögen.

Nach dem wir im ersten Spiel ausverkauft waren (wegen C19 dürfen wir nur 100 Zuschauer in die Halle lassen) stehen für dieses Spiel noch Tickets zur Verfügung. Interessierte melden sich vorzugsweise unter tickets-volleyball@etv-hamburg.de.

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.