Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Volleyball
29. Januar 2020

Männliche U20 wird Hamburger Meister!

Am 26. Januar hieß es für die männliche U20 vom ETV: ein letztes Mal als Jugendspieler an einer Meisterschaft teilnehmen! In der Halle Bickbargen des Gastgebers VG Halstenbek-Pinneberg gewann das Team um Kapitän Henrik Buße die Hamburger Meisterschaft.

Am 26. Januar hieß es für die männliche U20 vom ETV: ein letztes Mal als Jugendspieler an einer Meisterschaft teilnehmen! In der Halle Bickbargen des Gastgebers VG Halstenbek-Pinneberg gewann das Team um Kapitän Henrik Buße ohne Satzverlust die Gruppe (ETV, Ahrenburger TV, SV Henstedt-Ulzburg) und stand somit im Halbfinale gegen die HAT Barmbek-Uhlenhorst.

Gegen das junge Team aus Barmbek gelang ein weiterer Sieg – somit war das Finale erreicht. Im Endspiel trafen die Jungs dann auf den Gastgeber  VG Halstenbek-Pinneberg, welche natürlich vor heimischer Kulisse den Sieg einfahren wollten. Trotz lauter VG HaPi-Fankurve machten die ETV-Jungs ihr Ding, Zuspieler Linus Heistermann setzte gekonnt seine Angreifer in Szene und Abwehrchef Peer Rübcke organisierte ruhig und gelassen die Annahme und Abwehr. Somit hieß es am Ende 2:0 – HAMBURGER MEISTER – für den ETV! Auch das Trainergespann Julius Milo und Isabel Jaß waren zufrieden. Schauen aber auch schon in die Zukunft: „Wir sind total begeistert, dass das Team so gut harmoniert und freuen uns jetzt schon auf die Kür, die Norddeutsche Meisterchaft am 14. und 15. März in Warnemünde“, so Jaß nach der Siegerehrung.

Für den ETVspielten: Henrik Buße, Linus Heistermann, Leroy Asare, Peer Rübcke, Pelle Kremo, Alex Radtke, Lasse Thoms, Paul Rumberg, Leo Lindloff

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.