Eimsbütteler Turnverband e.V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Leistungsturnen
24. September 2018

Freundschaftswettkampf ETV Hamburg- TuS Lichterfelde Berlin

Dieser Freundschaftswettkampf hat Tradition. Seit vielen Jahren besuchen sich unsere Vereine gegenseitig. In diesem Jahr waren wir der Gastgeber. Am Freitagabend holten wir die Berliner Kinder und Trainer vom Hauptbahnhof ab. Unsere Mädchen hatten kurzentschlossen während der Wartezeit am Bahnsteig eine kleine Tanzchoreo und einen Schlachtruf entwickelt.

So wurden unsere Gäste mit einem lautstarken: „Berlin, Berlin, sie kommen aus Berlin“ und dem kleinen Tänzchen empfangen. Nach der Verteilung der Kinder auf die Hamburger Familien zogen alle von dannen. 5 Trainer und der Ehemann einer Trainerin fuhren mit zu Angelika. Bei einem Abendessen der Hamburger und Berliner Trainer/innen wurden letzte Details für den Wettkampf am nächsten Tag besprochen.Am nächsten Morgen trafen wir uns schon um 9.00 Uhr zum Geräteaufbau in der ETV Halle wieder. Kinder und Eltern waren etwas müde, aber allesamt gut drauf. Nach Aufbau und Erwärmung begann der Wettkampf. Es ist ein Freundschaftswettkampf. Ältere und Jüngere Turnerinnen. 24 Berlinerinnen und 22 Hamburgerinnen. Es wird LK 4, LK 3 und LK 2 geturnt. Das Hamburger Kind bildet mit seinem Berliner Gast ein Pärchen. Die Wertungen beider Kinder ergeben das Endergebnis. In der Siegerehrung nehmen wir auch keine Platzierungen vor. Kreuz und quer werden nur die Endergebnisse verlesen. So kann sich jedes Pärchen über die erreichten Punkte freuen, egal welche Leistungsklasse geturnt wurde.Eine Urkunde und ein Geschenk für jede Teilnehmerin runden die Siegerehrung ab. Unsere Kinder bekamen von den Berlinern einen bemalten Schlüsselanhänger aus Filz und wir verschenkten ein kleines Bild mit Hamburg Motiv und einem Mini Sprungbrett als Ständer. Dieses hatte uns dankenswerterweise ein kreativer Vater mit seinem 3D-Drucker hergestellt. Als Trainer guckt man natürlich doch wie die eigenen Kinder abgeschnitten haben. Leider war die Gesamtpunktzahl bei unseren Gästen um einiges höher als unsere. Schuld daran waren hauptsächlich die Balkenübungen. Zu viele Absteiger haben wertvolle Punkte gekostet. Da müssen wir im nächsten Jahr besser werden. Der Samstagnachmittag stand zur eigenen Verfügung. Viele Familien hatten sich im Vorwege abgesprochen und den Trampolinpark „Sprungraum“ besucht. Andere waren auf Hamburg-Tour, Schwimmen oder im Kino. Wir Trainer waren auf Hamburg-Tour, natürlich mit Elphi, etwas Shopping und einem Restaurant besuch am Abend. Unsere Gäste fuhren am Sonntag schon recht früh wieder nach Hause. Treffpunkt war um 13.00 Uhr der Dammtor Bahnhof. Es war so schön zu sehen, wie wieder ein paar neue Freundschaften entstanden sind. Etwas trauriger erklang noch einmal der Schlachtruf: „Berlin, Berlin, sie fahren nach Berlin“Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr.
Berlin, wir kommen!

 

Bericht Angelika Bohnhoff

 

Beim gemeinsamen Aufwärmen

ETV Logo

Herzlich willkommen beim ETV

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.