Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Jugendaustausch
29. Mai 2019

Fußballer aus Eimsbüttel und Marseille treffen sich zum kulturellen und sportlichen Austausch

Das Projekt begann Ende 2018 mit der Anfrage des Kulturverein arabesques e.V. 15 fußballbegeisterte Kinder aus dem sozialen Brennpunkt, Quartier Nord in Marseille, für eine Woche bei uns in Eimsbüttel zu beherbergen und ein sportlich kulturelles Programm auf die Beine zu stellen.

Als langfristiges Ziel stellte man sich einen regelmäßigen Austausch zwischen Hamburg und Marseille unter der Leitlinie: „Europa stärken durch den Fußball“ vor. Der Verein und die Fußballabteilung waren von Beginn an von der Idee überzeugt und boten sich gerne als Partnerverein für das spannende Projekt an.

Nach intensiven Vorbereitungen und langen Verhandlungen mit möglichen Partnern und Sponsoren konnte schon in den diesjährigen Hamburger Maiferien der erste Teil des Projektes realisiert werden. Zwölf Kinder und drei Betreuer wurden vom 11. bis 19. Mai 2019 in der Sporthalle Hohe Weide untergebracht und erlebten gemeinsam mit den 2006er Fußball-Jungs des ETV eine ereignisreiche Woche.

Die Marseiller bekamen einen rundum Einblick in unsere wunderschöne Hansestadt und besuchten sowohl die Fußballstadien des FC St. Pauli und des HSV als auch den Hafen, die HafenCity und die Hamburger Innenstadt. Ein Highlight war zudem der offizielle Empfang im Hamburger Rathaus mit anschließender bilingualer Rathausführung.

Trotz sprachlicher Barrieren entwickelten sich großartige Synergien zwischen den Kindern aus Hamburg und Marseille. Durch diverse Sprachanimationen und Kennenlernspiele bekamen die Nachwuchskicker außerdem einen Einblick in die andere Sprache. Ansonsten wurde über Handschläge, mit Händen und Füßen und natürlich über den Fußball kommuniziert.

Insgesamt drei Mal trainierten die ETVer gemeinsam mit den Franzosen und bestritten unter anderem packende Freundschaftsspiele. Auf dem Platz lösten sich dann auch die letzten Hemmungen und die gemeinsamen Einheiten zeigten sich als voller Erfolg. Auch auf der Trainerebene fand ein spannender Austausch statt und wir konnten inhaltlich viel von den Übungsleitern aus Marseille mitnehmen.

Zum Abschluss gab es am Samstag ein Fußballturnier, bei dem sich die Jungs aus Marseille mit Teams aus dem Hamburger 2006er Jahrgang, sowie Schulauswahlen und einem ETV-Kickbees Allstar Team messen konnten. Am Ende gab es beim Coupe arabesques 2019 das Traumfinale der Franzosen gegen unsere 2006er, bei dem sich die Eimsbütteler nach 0:2 Rückstand und Verlängerung mit 4:2 durchsetzen konnten.

Das Resümee aller Beteiligten fiel eindeutig aus: Die Teilnehmer waren sehr begeistert und hoffen, den Besuch der Deutschen in Marseille ermöglichen zu können. Zudem sprachen sich beide Parteien für eine regelmäßige Wiederholung des Programmes aus. Wir bedanken uns bei arabesques und ganz besonders bei Barbara und Tom und allen weiteren Unterstützern, die den Austausch ermöglicht haben.

ETV Logo

Herzlich willkommen beim ETV

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.