Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Floorball

Piranhhas gehen in Leipzig leer aus

20. September 2022
Am zweiten Spieltag ging es für die Piranhhas zum Auswärtsspiel beim MFBC Leipzig. Beide Teams waren mit einem Sieg in die neue Saison gestartet und wollten mit den nächsten drei Punkten nachlegen.

Die Hamburger starteten zunächst gut ins erste Drittel. Den Führungstreffer durch Tjorven Dethlefsen konnten die Leipziger ausgleichen, doch Luca Vogel und Christopher Wilbrand brachten die Piranhhas nach etwa 14 Minuten mit 3:1 in Führung. Auch diese Führung sollte allerdings nicht lange halten und die extrem effizienten Leipziger schafften es noch vor der Drittelpause drei weitere Tore zu erzielen, sodass es nach einem unterhaltsamen ersten Drittel mit einem 3:4 Rückstand für den ETV in die Kabine ging.

Im zweiten Drittel machten sich die Piranhhas sich das Spiel selbst schwer. Hinten ein zu einfaches Gegentor und vorne konnten gute Chancen nicht verwertet werden. Zudem schenkte man den Leipzigern drei Überzahlsituationen, von denen sie zwei ausnutzen konnten. Somit stand es nach dem zweiten Drittel bereits 3:7 für den MFBC.

Die Piranhhas gaben aber im letzten Drittel nicht auf. Zwei Tore für den ETV durch Luca Vogel und Paul Dall sowie ein Tor für Leipzig gab es zu Beginn des letzten Drittels. In Folge gab es viele gute Chancen auf beiden Seiten, aber auch die gefährlichen Konter der Hamburger führten nicht zum Torerfolg. Kurz vor Schluss versuchte man es noch mit dem sechsten Mann, doch die Leipziger Defensive stand. Nach einem letzten Empty Net Goal mussten sich die Piranhhas mit 5:9 geschlagen geben und haben nun nach zwei Spielen drei Zähler auf dem Konto.

Nächstes Wochenende gibt es die ersten Heimspiele der Saison in der Sporthalle Hoheluft. „Das war eine solide Leistung, auf der wir nach der kurzen Saisonvorbereitung aufbauen können. Leipzig hat ein gutes Spiel gemacht und unsere Fehler bestraft, während wir vor allem im Schlussdrittel unsere Chancen nicht zu nutzen wussten. Nun gilt es, das Spiel schnell abzuhaken und in den Heimspielen am kommenden Wochenende die nächsten Punkte einzufahren.”, so Luca Vogel, Piranhha of the game.

 

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.