Schließen
Schließen

Sportangebote

Ferienangebote

ETV@home

Services

Über den Verein

Mitgliedschaft

Fechten

Fecht-Europameisterschaften der Veteranen

11. Mai 2022
Das Organisationsteam der ETV-Fechtabteilung präsentiert gemeinsam mit dem Hamburger Fecht-Verband an diesem Wochenende ein echtes Fecht-Highlight in der Hansestadt: Bei den European-Team-Championships-Veterans vom 25. bis 29. Mai 2022 in der q.beyond Arena Hamburg sind rund 120 Teams zu Gast. Sie fechten mit Säbel, Degen und Florett. Mehr als 7000 m² stehen für die Europameisterschaften in der q.beyond Arena zur Verfügung.

Der ETV mit der größten Fechtabteilung im Hamburger Fechtverband freut sich auf das Event: „Wir sind stolz, die Team-EM 2022 in Hamburg organisieren zu können“, sagt Joana Pielsticker, Vorsitzende der ETV-Fechtabteilung. „Unsere Mitglieder sind sehr motiviert und unterstützen uns aktiv. Wir erwarten an diesem Wochenende mehr als 600 Fechterinnen und Fechter. Dazu sind Kampfrichter, Offizielle, Trainer, Techniker und Besucher angereist. Das Fechtequipment kommt direkt von den Olympischen Spielen 2021 aus Tokio“, so Pielsticker weiter.

ETV-Fechtvorstand Nina Müller: „Wir sind uns sicher, dass die Team-EM in Hamburg für die Teilnehmer aus ganz Europa ein großes Erlebnis ist. Wir werden unsere Stadt den Gästen aus ganz Europa von der besten Seite präsentieren. Hamburgs Sport- und Innensenator Andy Grote hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft für die EM zu übernehmen. Darüber freuen wir uns sehr.“

DFB-Präsidentin Claudia Bokel dankt Hamburgs Fechterinnen und Fechtern. Natürlich freut sich auch Bokel mit ihrem Präsidium über die Team-EM. „Die deutschen Veteranen und besonders die Hamburger Mitglieder der Deutschen Veteranen-Nationalmannschaft sind ein Aushängeschild des DFB“, sagt sie. Das war auch bei der letzten Weltmeisterschaft im Oktober 2019 in Kairo zu sehen, allein drei ETV-Fechterinnen waren im Säbel-Team. Ich möchte mich daher bei den Hamburger Fechtsportlern für die Ausrichtung der Team-EM herzlich bedanken“, so die Präsidentin. „Hier wird tolle Nachwuchsarbeit geleistet, die wir im DFB sehr wohl anerkennen.“

„Die TEAM-EM 2022 war natürlich auch für den ETV und unsere erfolgreichen Hamburger Veterans Ansporn, sich besonders anzustrengen, um ebenfalls dabei zu sein. Es konnten sich gleich drei ETV-Athleten qualifizieren: Rabea Hambach-Richter im Säbel sowie Christine Zoppke und Olaf Ziebell im Florett“, erklärt Rik Adema, Vorstand ETV-Fechtabteilung.

Willkommen beim ETV

ETV-Sportzentrum Bundesstraße

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Sa und So 9:00 bis 19:30 Uhr
Telefon: +49 40 401769-0, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.bundesstrasse@etv-hamburg.de



ETV-Sportzentrum Hoheluft

Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8:30 bis 22:30 Uhr; Do 7:30 bis 22:30 Uhr, Sa und So 9 bis 20 Uhr
Telefon: +49 40 401769-990, Kursanmeldungen: +49 40 401769-90
E-Mail: info.hoheluft@etv-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.