Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Softball/Baseball Bundesliga-Saison 2018
25. Juni 2018

ETV Hamburg Knights zwischen Sieg und Niederlage

Mit zwei Siegen gegen die Bonn Capitals (12:05 / 8:7) kehren die Softballerinnen der Hamburg Knights in der 1. Bundesliga wieder auf die Siegerstraße zurück. Während die Damen am Sonntag einen Doppelsieg feierten, musste die Baseball-Herrenmannschaft in der 2. Bundesliga gegen die Elmshorn Alligators zwei herbe Niederlagen einstecken (9:19 / 0:19).

Mit zwei Siegen gegen die Bonn Capitals (12:05 / 8:7) kehren die Softballerinnen der Hamburg Knights in der 1. Bundesliga wieder auf die Siegerstraße zurück. Während die Damen am Sonntag einen Doppelsieg feierten, musste die Baseball-Herrenmannschaft in der 2. Bundesliga gegen die Elmshorn Alligators zwei herbe Niederlagen einstecken (9:19 / 0:19).

Die Softballdamen erlebten am Sonntag in Spiel 1 gegen die Bonn Capitals einen Blitzstart. So stand es bereits nach drei Innings 9:2 für die Hamburg Knights. Nach drei weiteren Runs im fünften Inning wurde das Spiel durch Mercy Rule zugunsten der Hamburgerinnen mit 1 12:5 entschieden (Ein Spiel wird im Softball per Mercy Rule beendet, wenn ein Team nach drei Innings mit 15 Runs, nach vier Innings mit zehn Runs oder nach fünf Innings mit sieben Runs führt).
In Spiel 2 gelang den Bonner Gastgeberinnen der bessere Start, so dass diese nach einem Inning 2:4 in Führung lagen. Doch die Offensive der Knights ließ nicht lange auf sich warten. Mit ihrem ersten Bundesliga Home Run brachte Nationalspielerin Celina Mac Kenzie sich und Spielertrainerin Jessica
Martin nach Hause und glich das Spiel im dritten Inning 4:4 aus. In der Folge bauten die Knights ihren Vorsprung mit vier Runs weiter aus. Auf der Gegenseite legten die Bonnerinnen mit drei Runs nach, konnten aber am Ende die Hamburgerinnen nicht mehr einholen.

Bereits am Samstag waren die Baseball-Herren beim Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord, den Elmshorn Alligators, zu Gast. Keine leichte Aufgabe, da die Stammwerfer Jonathan Ziegenhagen und Henrik Straßner fehlten. In Spiel 1 konnten die Hamburg Knights anfänglich noch gut mit den Alligators mithalten. Doch im dritten und vierten Inning zog die Elmshorner Offensive davon und beendete das Spiel frühzeitig mit einem Spielstand von 9:19. Auch im zweiten Spiel konnten sich die Hamburg Knights nicht gegen die Alligators durchsetzen. Spiel 2 ging ebenfalls frühzeitig mit 0:19 an die Alligators. Damit rutschen die Baseballer der Hamburg Knights mit zwei Siegen und fünf Niederlagen auf den 6. und letzten Platz in der 2. Baseball Bundesliga-Nord.

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, 2. Juni, auswärts bei den Holm Westend 69’ers statt. Mit ihren beiden Siegen teilen sich die Damen mit den Neunkirchen Nightmares den dritten Platz in der 1. Softball Bundesliga. Das nächste Spiel findet am Samstag, 9. Mai, bei den Nightmares statt.

ETV Logo

Herzlich willkommen beim ETV

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.