Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Reise | Do 10.10. - Mi 16.10.
08. Oktober 2019

ETV-Jugenddelegation besucht Japan

Vom 10. bis 16. Oktober reist eine achtköpfige Gruppe des ETV, bestehend aus fünf Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren sowie drei Betreuern, nach Japan. Dort besuchen sie neben den beiden Städten Toyohashi und Ome auch die Hauptstadt und Gastgeber der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 Tokio. Die Reise erfolgt im Rahmen der Host Town Initiative in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sportjugend (DSJ).  

Die ETV-Delegation fährt zunächst nach Toyohashi, die als deutsche Host Town bei den Olympischen und Paralympischen Spielen im nächsten Jahr fungieren wird und welche sich in diesem Zusammenhang als guter Gastgeber empfehlen möchte um auch von der Strahlkraft Olympias zu profitieren.

Dort besucht die Gruppe verschiedene sportliche, kulturelle und ökologische Veranstaltungen und Plätze, um den deutschen Jugendlichen die japanische Tradition näherzubringen. Danach geht es am 15. Oktober in die Tokioer Vorstadt Ome, von der aus Tokio erkundet wird, bevor es am 16. Oktober per Flugzeug zurück nach Deutschland geht.

„Diese Reise ist für uns eine große Chance. Zum einen erhalten wir eine einzigartige Einsicht in die japanische Kultur, insbesondere in die Art und Weise des japanischen Sporttreibens. Zum anderen treffen wir viele Japaner und haben die Chance uns direkt auszutauschen. Als normaler Tourist hat man diese Möglichkeiten meist nicht“, ordnet Stefanie Wüpper, ihres Zeichens Jugendwartin des ETV und Delegationsleiterin der Reise, das Programm ein.

„Auf meinem Zettel steht, einen langfristigen Austauschpartner für den ETV zu finden, um auch weiteren Jugendgruppen die Möglichkeit zu ermöglichen, die wir gerade haben“, so Wüpper zu ihren Zielen. Ebenfalls möchte der ETV auf der Reise die Werbetrommel für die Olympiateilnehmer, das Beachvolleyball-Duo Julius Thole und Clemens Wickler rühren, die für den ETV starten und ihr Olympiaticket bereits sicher haben. „Wir unterstützen die beiden, wo wir können. Auf diesem Weg wollen wir ein bisschen unsere Begeisterung für die Beiden weitergeben. Wer weiß, vielleicht erinnern sich die Japaner ja nächstes Jahr an unseren Enthusiasmus und unterstützen unser Team dann auf den Rängen.“

Der ETV hat eine große Japan-Vergangenheit: Bereits im letzten Herbst und diesen Sommer nahm eine Judo- und Schwimm-Delegation des ETV am 46. Deutsch-Japanischen Simultanaustauch der Deutschen Sportjugend teil. Davor war eine Judodelegation 2010 dort.

Termin:
Do, 10. Oktober - Mi, 16. Oktober
Ort:
Japan

ETV Logo

Herzlich willkommen beim ETV

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.