Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Kursanmeldungs-Hotline +49 (0) 40 40176990
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Volleyball 2. Bundesliga
22. April 2021

Save the last dance for me: Sister Act in Eimsbüttel

Mit den Siegen gegen die beiden Mitaufsteiger an den letzten Wochenenden konnten die Eimsbüttelerinnen die letzten Kerzen auf ihre ‚Saisontorte‘ setzen können. Aber in der Mitte ist noch Platz. Wenn am Samstag der letzte Vorhang fällt, hofft man zum Abschluss noch die Kirsche auf die Torte zu setzen. Doch vorher wird zum letzten Tanz aufgerufen.

Dieser letzte Tanz der Saison gehört den Gästen aus dem Emsland, den Mädels von SC Union Emlichheim, die mit einem Erfolg noch auf den dritten Tabellenplatz springen würden und die somit hochmotiviert anreisen werden. Womit die Favoritenrolle klar verteilt wäre. Aber das gefällt den Gastgeberinnen ganz gut, die Rolle als Außenseiter hat ihre Reize.

Und auch den Hamburgerinnen mangelt es nicht an Motivation. Einerseits kann man ebenfalls noch einen Platz in der Tabelle nach vorne rutschen, wobei  man aber auf die vollen Punkte und auf die tatkräftige Hilfe der Wildcats aus Stralsund angewiesen ist. Vor allem aber da man sich gerne für die Niederlage im Hinspiel revanchieren möchte. Seinerzeit ist man ein wenig beunruhigt ins Emsland gereist, da es doppelten Corona-Alarm im Team gab. Das hat an dem Tag nicht nur den Kader reduziert, sondern auch nicht zur Geschmeidigkeit beigetragen. Dennoch wurde eine manierliche Leistung gezeigt, jedoch ohne zählbaren Erfolg.

Doch es gibt noch einen weiteren Grund, dieses Spiel motiviert anzugehen. Gerne möchten die Büttels ihrem Neuzugang Zoe Konjer ein gutes Spiel bescheren. Zoe kommt aus der Jugend der SCU und trifft am Wochenende auf ihre ehemaligen Mitspielerinnen. Mit dabei auch ihre Schwester Chaine. Die beiden stehen sich erstmalig am Netz gegenüber, da Zoe im Hinspiel noch nicht dabei war. Beide werden alles in die Waagschale werfen wollen um im Familienduell die Nase vorne zu haben.

Für Spannung ist also tatsächlich auch am letzten Spieltag noch einmal gesorgt. Leider weiterhin unter Ausschluss des Publikums. Hoffentlich zum letzten Mal!

Wie immer gibt es die bewegten Bilder dazu im Stream, auch da ist noch ein Saisonziel zu knacken.

ETV Hamburg – SC Union Emlichheim

Ort:
Sporthalle Hoheluft , Lokstedter Steindamm 52, 22529 Hamburg

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.