Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Kursanmeldungs-Hotline +49 (0) 40 40176990
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Damen Floorball-Bundesliga
11. Oktober 2021

Hamburg zu Gast in München

Die ETV Lady Piranhhas starteten am 18. September in die neue Floorball-Bundesliga-Saison. Ihr viertes Saisonspiel führte die Damen zu ihrem weitesten Auswärtsspiel nach München zur SG Stern München/Sportfreunde Puchheim. Nachdem der Knoten im zweiten Drittel endlich platzte (1. Drittel 0:1; 2. Drittel 1:6; 3. Drittel 1:3), gab es einen souveränen 10:2 Sieg für die Ladys in der Bayerischen Landeshauptstadt.

Das erste Drittel startet turbulent mit einem aberkannten Tor nach nur 13 Sekunden aufgrund eines hohen Schlägers von München. Doch auch diese Situation konnte die Hamburgerinnen nicht aufwecken, erst nach dem Überstehen einer 2-Minuten Strafe konnten sich die Piranhas mit ihrem ersten Tor belohnen. Trotzdem passierte im ersten Drittel außer Kontern und verpassten Torchancen nicht viel. Es sollte mit einem 1:0 ins zweite Drittel gehen.

Die Kabinenansprache in der Pause trug dann aber Früchte: Nach zwei Minuten konnten die Piranhhas auf ein 2:0 erhöhen und das Spiel in die Hand nehmen. Ab der 10. Minute ging es dann Schlag auf Schlag, bis zum Ende des zweiten Drittels die Hamburgerinnen durch Tore von Drews, Kleerbaum, Nethe (2) und Gouba auf 7:1 erhöhen konnten. Ein Kommunikationsfehler führte jedoch zum zwischenzeitlichen 3:1.

Auch im dritten Drittel wurde an die Leistung angeknüpft, Hamburg spielte sich viele Torchancen heraus, und obwohl viele davon nicht verwertet werden konnten, schraubten Drews, Ebeling und Strahl das Ergebnis auf 10:1 hoch. München hatte nur noch wenig Ballbesitz und lediglich zwei gefährliche Torchancen, von denen jedoch eine zum abschließenden Spielstand von 10:2 führte.

Jetzt heißt es ausruhen und der Chancenauswertung arbeiten. Am 30. Oktober empfangen die Damen dann den MFBC Grimma zum ersten Heimspiel der Saison (14 Uhr, Sporthalle Hoheluft, Lokstedter Steindamm 75, 22529 Hamburg, Tickets 5 Euro, online via Instagram).

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.