Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Kursanmeldungs-Hotline +49 (0) 40 40176990
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord
19. April 2021

Auf ein Neues: ETV beantragt ProB-Lizenz für die kommende Saison

Während der Saison ist vor der Saison: Parallel zu den laufenden Play-offs 2020/2021 ist die Lizensierungsphase für die nächste Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord angelaufen. Und diese soll erneut mit dem Eimsbütteler TV Hamburg stattfinden! Die Korbjäger aus dem Herzen Hamburgs beantragten in einem ersten Schritt fristgerecht bis zum 15. April die Teilnahmeberechtigung – so wie alle anderen Ligakonkurrenten und zehn Vereine aus der Ersten Regionalliga auch.

In einem zweiten Schritt gilt es nun bis zum 1. Juni dieses Jahres die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachzuweisen. „Ich hoffe natürlich, dass uns unsere Sponsoren treu bleiben und wir vielleicht noch neue hinzugewinnen. Das ist für uns Voraussetzung, wieder in der ProB anzutreten“, so ETV-Cheftrainerin und -Abteilungsleiterin Sükran Gencay. In der Premierensaison landeten die Aufsteiger nach Abschluss der Hauptrunde zwar auf dem zwölften und letzten Platz, deuteten aber in der starken Liga mehrfach ihre Konkurrenz- und Entwicklungsfähigkeit an. Aufgrund der besonderen Coronaumstände, die auch den ETV mit gleich fünf Spielausfällen hart trafen, wurde der Abstieg in einem gemeinsamen Ligabeschluss ausgesetzt.

Konkrete Planungsergebnisse finanzieller, organisatorischer oder personeller Art für die neue Spielzeit gibt es derzeit noch nicht. Fest steht lediglich, dass mit Vidmantas Uzkuraitis eine der Stützen der vergangenen Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Der Litauer kehrt aus familiären Gründen in seine Heimat zurück. Als Spielort wird aktuell die Sporthalle Wandsbek favorisiert, wo mögliche Abstandsregeln bei einer Rückkehr von Zuschauern leichter einzuhalten wären. Dort hatten die ETV-Basketballer bereits in der vergangenen Saison etwa ein Drittel ihrer Heimspiele ausgetragen, ehe eine defekte Korbanlage die Rückkehr in die „Aufstiegshalle“ an der Hohen Weide zur Folge hatte.

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.