Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr

Jugendreisen

Der ETV und die ETV KiJu bieten zusammen unsere beliebten Kinder- und Jugendreisen an. Egal, wo ihr mitfahrt: Wir freuen uns auf euch!

MAIFERIEN    

Ponyhof Lüdersbüttel: Reiterferien

Im Mai 2019 geht es für 20 Reiterkinder auf den Ponyhof Lüdersbüttel. Der Ponyhof von Bärbel und Lothar liegt auf dem Land umgeben von Wäldern und Wiesen.

Bild: Jana Steinfurth

Der Hof: Auf dem Hof leben außer Pferden und Ponys auch Hasen, Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen, Hunde, Vögel, Schweine und Kühe, also ein bunter Bauernhof. Es gibt einen Spielplatz, Trampoline, Fahrräder, Go-Karts, eine Lagerfeuerstelle und einen großen Heuboden zum Toben.

Unterkunft und Verpflegung: Du teilst dir mit anderen Kindern ein Mehrbettzimmer mit vier bis acht Betten. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Kleinere Snacks und Getränke stehen jederzeit zur Verfügung. Essensbesonderheiten können bei vorheriger Bekanntgabe berücksichtigt werden.

Reiten: Zweimal täglich geht es ab auf die Ponys. Die Gruppen werden nach Reiterfahrung eingeteilt in Anfänger und Fortgeschritten. Anfänger reiten zunächst mit Gurt und Decke, Fortgeschrittene reiten im Sattel. Für die Reitstunden stehen eine Reithalle, ein Reitplatz und das Gelände um den Hof herum zur Verfügung. Neben dem Reiten lernst du alles rund ums Pferd, dazu pflegst und versorgst du die Ponys.
Hierbei gilt stets für alle Reiter: „Nur wer regelmäßig die Wiese abäppelt, darf auch jeden Tag reiten.“

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort übernehmen  Frauke Binius und Jana Steinfurth.

Das muss mit: Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Du benötgist einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ für Dich und Deine Eltern zusammen und verschicken dies rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Datum: 11. bis 18. Mai 2019
Für wen:
Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 14 Jahren
Kosten:
369/409 (ETV KiJu Kinder*, ETV-Mitglieder/Gastkinder)
– Ausgebucht –


SOMMERFERIEN 

Reiterferien auf Ponyhof Naeve am Wittensee

Hurra, Sommerferien und Hochsaison im Norden Deutschlands. Wir haben es geschafft und können dir Reiterferien auf dem Ponyhof Naeve am Wittensee anbieten. 30 reitinteressierte Mädchen und Jungen sind herzlich eingeladen. Reiter und die, die es werden wollen, kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Bild: Dörte Möller

Der Hof: Dieser Ponyhof, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Hüttener Berge, liegt direkt am Wittensee. Zu dem Hof gehört ein eigenes Seegrundstück mit Badesteg, Liegewiese und einem Grillplatz. 80 Ponys und Kleinpferde leben hier. Es gibt eine überdachte Reithalle, Reitplätze, einen Springplatz und wunderschöne Reitwege. Es kann Go-Kart gefahren, Trampolin gesprungen und Tischtennis gespielt werden. Weiterhin gibt es einen Fußballplatz, einen Volleyballplatz, Spielplätze, einen Tischkicker, Billard, eine Discoanlage und das „Puschenkino“.

Unterkunft und Verpflegung: Der Ponyhof bietet eine familiäre Atmosphäre. Die Vier- bis Sechsbettzimmer sind alle ausgestattet mit eigener Dusche und WC. Vier Mahlzeiten täglich sind geschmackvoll und reichlich bemessen. Kleinere Snacks und Getränke stehen in den gemütlichen Speiseräumen tagsüber zur Verfügung.

Reiten: Praktische und theoretische Kenntnisse über den Umgang mit Ponys werden vermittelt, damit ein schnelles Vertrauen zwischen Reiter und Pony entsteht. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann werden die Ponys von den Weiden geholt, die Tiere gepflegt und geritten. Nachmittags bleibt zunächst ein wenig Zeit zum Ausruhen, bevor es wieder zum Reiten geht. Für die Ponys ist vor dem Abendbrot Feierabend und endlich können alle anderen attraktiven Angebote des Hofes von dir genutzt werden. Höhepunkt der Reiterferien ist das Reitturnier, bei welchem alle zeigen, was sie können.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von 2 pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Das muss mit: Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Natürlich benötigst du einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ für dich und deine Eltern zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder. Ach ja, da gibt es doch den See, also auch Badesachen nicht vergessen.

Datum: 30. Juni bis 6. Juli 2019
für wen:
Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren
Kosten:
442/482 Euro (ETV KiJu Kinder*, ETV-Mitglieder/Gastkinder)
Buchbar ab: 7. Januar 2019


Ferienanlage Schönhagen: Fußballschule on Tour

Die ETV-Fußballschule wird diesen Sommer zum ersten Mal auf Tour gehen und eine Ferienreise anbieten. Mit Schönhagen haben wir den perfekten Ort gefunden, um unser professionelles Fußballcamp mit einer tollen Ferienreise zu kombinieren.

Schönhagen: Die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend liegt nur wenige Gehminuten von der Ostsee entfernt. Seit über 60 Jahren bildet die Ferienanlage die Basis für tolle Reisen und Aufenthalte und hat schon viele Sportvereine begeistert. Die modernisierte Anlage bietet neben den neuen Räumlichkeiten zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und eignet sich somit perfekt für die Fußballschule on Tour. Neben zwei großen Rasenplätzen sind auch ein Beachvolleyballplatz und ein kleiner Kunstrasencourt vor Ort. Dazu kommen Indoor-Sporträume und eine Kleinfeldhalle, falls das Wetter nicht mitspielt.

Unterkunft und Verpflegung: Die Teilnehmer werden in kleinen schönen Bungalows in Sechs- bis Achtbettzimmern untergebracht. Das Angebot beinhaltet eine Vollzeitverpflegung, welche ein reichhaltiges Frühstück, Mittag-, und Abendessen beinhaltet. Kleine Snacks und Getränke für zwischendurch stehen selbstverständlich zur Verfügung. Essensbesonderheiten können bei vorheriger Bekanntgabe berücksichtigt werden.

Fußballschule on Tour: Die ETV-Fußballschule begeistert seit drei Jahren Kinder und Jugendliche mit den Feriencamps auf unseren Anlagen in Eimsbüttel und Lokstedt. Diesen Sommer werden wir eine Woche Fußball und Spaß zum ersten Mal mit einer Ferienreise kombinieren. Das professionelle Fußballtraining, die Sportausrüstung von Nike und die Highlights der regulären Camps bleiben vorhanden und werden mit den aufregenden Eigenschaften einer gemeinsamen Reise kombiniert. Während wir am Vormittag trainieren werden und uns nach dem Mittag in Turnieren und Challenges messen, haben wir am Nachmittag und Abend Zeit für spaßige Aktivitäten rund um den Fußball.

Begleitung: Die Reise wird begleitet von pädagogischen Fachkräften, qualifizierten Trainern und erfahrenen Fachübungsleitern.

Das muss mit: Die absolute Freude am Kicken. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ für dich und deine Eltern zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Datum: 22. bis 26. Juli 2019
Für wen:
Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren
Kosten:
289/339 Euro (ETV KiJu Kinder*, ETV-Mitglieder/Gastkinder)
Buchbar ab: 7. Januar 2019


 

Jugendzeltlager Behrensdorf/Ostsee: Zelten und diverse Sportcamps

Ganz nach dem Motto: „Nach Deutschlands Norden fahren wir, ins schöne Ostseeland, dort, wo der alte Leuchtturm steht, am Behrensdorfer Strand“

lädt die TSG Bergedorf in den Sommerferien zum Zelten und zu verschiedenen Sportcamps in das Jugendzeltlager Behrensdorf an der Ostsee ein und du darfst mit dabei sein.

Bild: TSG Bergedorf

Das Zeltlager liegt in dem schönen Ort Behrensdorf an der Ostsee, in der Hohwachter Bucht zwischen Kiel und Heiligenhafen. Der Ostseestrand ist in weniger als 5 Minuten über einen privaten Fußweg zu erreichen. Das Lager besteht aus 45 Zelten, welche alle mit Holzfußböden ausgelegt sind. Entsprechend eurem Alter werdet ihr in Gruppen von 6 bis 7 Kindern, Mädchen und Jungs getrennt, und jeweils einem Betreuer in den Zelten untergebracht. Bei der Einteilung der Zeltbelegung wird selbstverständlich Rücksicht auf Freundschaften genommen. Zudem gibt es Mehrzweckräume, einen Küchen- und Sanitärtrakt und einen kleinen Kiosk.

Aktivitäten: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Zwei kleine Fußballfelder, ein Basketballplatz, ein Volleyballfeld, ein Kletterturm, eine große Spielwiese und vieles, vieles mehr bieten optimale Bedingungen. Zudem wird ein umfängliches Rahmenprogramm geboten, von Basteln, Disco und Kinoabenden und Schwarzlichttheater, über Strandfeste, Turnieren bis zum Kanu- und Kajakfahren kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Außerdem werden wochenweise verschiedene Camps im Zeltlager angeboten:

Fußball-Camp: 26.06. bis 03.07.2019
Handball-Camp: 03. bis 10.07.2019
Basketball-/ Leichtathletik-Camp: 10. bis 17.07.2019
Fußball- / Schach-Camp: 17. bis 24.07.2019
Volleyball-/ Abenteuer-Camp: 24. bis  31.07.2019
Natur-Camp: 31.07. bis 06.08.2019

Begleitung: Das Betreuerteam besteht aus qualifizierten Jugendgruppenleitern und pädagogischen Mitarbeitern. Es wird ergänzt durch Freiwilligendienstleister und Auszubildende.

Das muss mit: Spaß und Freude am Zelten und allem, was dazu gehört. Schlafsack, Isomatte oder Luftmatratze, unzerbrechliche Utensilien zum Essen und noch so einiges mehr, welches wir in einer „Packliste“ für Euch zusammenstellen.

Datum: 26. Juni bis 06. August 2019
Für wen:
Mädchen und Jungen ab 8 Jahren
Kosten:
Eine Woche 250 Euro, ab zwei Wochen 50 Euro günstiger
Buchbar bis: eine Woche vor Anreise
Anmeldebogen per E-Mail an behrensdorf@tsg-bergedorf.de

Rückfragen unter: Tel. +49 (0) 40 401136500 oder per Mail an: behrensdorf@tsg-bergedorf.de

Downloads:
Allgemeine Informationen zum Zeltlager
Anmeldung


HERBSTFERIEN

Ponyhof Naeve am Wittensee: Reiterferien

In den Herbstferien geht es ein weiteres Mal in diesem Jahr auf den Ponyhof Naeve am Wittensee. 30 reitinteressierte Mädchen und Jungen sind herzlich eingeladen. Reiter und die, die es werden wollen, kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Bild: Dörte Möller

Der Hof: Dieser Ponyhof, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Hüttener Berge, liegt direkt am Wittensee. Zu dem Hof gehört ein eigenes Seegrundstück mit Badesteg, Liegewiese und einem Grillplatz. 80 Ponys und Kleinpferde leben hier. Es gibt eine überdachte Reithalle, Reitplätze, einen Springplatz und wunderschöne Reitwege. Es kann Go-Kart gefahren, Trampolin gesprungen und Tischtennis gespielt werden. Weiterhin gibt es einen Fußballplatz, einen Volleyballplatz, Spielplätze, einen Tischkicker, Billard, eine Discoanlage und das „Puschenkino“.

Unterkunft und Verpflegung: Der Ponyhof bietet eine familiäre Atmosphäre. Die Vier- bis Sechsbettzimmer sind alle ausgestattet mit eigener Dusche und WC. Vier Mahlzeiten täglich sind geschmackvoll und reichlich bemessen. Kleinere Snacks und Getränke stehen in den gemütlichen Speiseräumen tagsüber zur Verfügung.

Reiten: Praktische und theoretische Kenntnisse über den Umgang mit Ponys werden vermittelt, damit ein schnelles Vertrauen zwischen Reiter und Pony entsteht. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann werden die Ponys von den Weiden geholt, die Tiere gepflegt und geritten. Nachmittags bleibt zunächst ein wenig Zeit zum Ausruhen, bevor es wieder zum Reiten geht. Für die Ponys ist vor dem Abendbrot Feierabend und endlich können alle anderen attraktiven Angebote des Hofes von dir genutzt werden. Höhepunkt der Reiterferien ist das Reitturnier, bei welchem alle zeigen, was sie können.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von 2 pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Das muss mit: Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Natürlich benötigst du einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ für dich und deine Eltern zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder. Ach ja, ruhig die Badesachen noch einpacken, vielleicht laden die Wassertemperaturen noch zum Baden ein.

Datum: 6. bis 12. Oktober 2019
Für wen:
Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren
Kosten:
442/482 Euro (ETV KiJu Kinder*, ETV-Mitglieder/Gastkinder)
Buchbar ab: 7. Januar 2019


*ETV KiJu Kinder müssen für die jeweilige Reisezeit nicht zur Ferienbetreuung angemeldet werden.
**Gebuchte Ferienwochen bei der ETV KiJu oder die Mitgliedschaft im ETV können bei diesem Angebot nicht verrechnet werden.

Alle Termine auf einen Blick
... als Download
Ihre Ansprechpartnerin
Wir beantworten Ihre Fragen
Bettina Ewers
Verwaltung
ETV Reisen
E-Mail: reisen@etv-hamburg.de
Telefon: +49 (0) 40 40176956

Sprechzeiten: Montags, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr
Jasper Hölscher
Fußball
Leitung ETV-Fußballschule
E-Mail: fussballschule@etv-hamburg.de
Telefon: +49 (0) 40 40176986

Sprechzeiten: Mittwochs bis freitags 10 bis 17 Uhr
ETV Logo

Herzlich willkommen beim ETV

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.