Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr

Jugendreisen

Der ETV und die ETV KiJu bieten zusammen unsere beliebten Kinder- und Jugendreisen an. Egal, wo ihr mitfahrt: Wir freuen uns auf euch!

Märzferien

Ponyhof Naeve am Wittensee: Reiterferien

In den Märzferien fahren wir mit dreißig reitinteressierten Mädchen und Jungen auf den Ponyhof Naeve am Wittensee. Reiter und die, die es werden wollen, kommen hier voll auf Ihre Kosten.


Bild: Dörte Möller

Der Hof: Dieser Ponyhof, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Hüttener Berge, liegt direkt am Wittensee. Zum Hof gehört ein eigenes Seegrundstück mit Badesteg, Liegewiese und einem Grillplatz. 80 Ponys und Kleinpferde leben hier. Es gibt eine überdachte Reithalle, Reitplätze, einen Springplatz und wunderschöne Reitwege. Es kann Trampolin gesprungen und Tischtennis gespielt werden. Weiterhin gibt es einen Fußball-, Basketball- und Spielplatz, einen Tischkicker und einen Streichelzoo. Abends können die Discoanlage oder das „Puschenkino“ genutzt werden.

Unterkunft und Verpflegung: Der Ponyhof bietet eine familiäre Atmosphäre. Die Vier- bis Sechsbettzimmer sind alle ausgestattet mit eigener Dusche und WC. Vier Mahlzeiten täglich sind geschmackvoll und reichlich bemessen. Kleinere Snacks und Getränke stehen in den gemütlichen Speiseräumen tagsüber zur Verfügung.

Reiten: Praktische und theoretische Kenntnisse über den Umgang mit Ponys werden vermittelt, damit ein schnelles Vertrauen zwischen Reiter und Pony entsteht. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann werden die Ponys von den Weiden geholt, die Tiere gepflegt und geritten. Nach dem Mittag bleibt ein wenig Zeit zum Ausruhen, bevor es nachmittags wieder zum Reiten geht. Für die Ponys ist vor dem Abendbrot Feierabend und endlich können alle anderen attraktiven Angebote des Hofes genutzt werden. Höhepunkt der Reiterferien ist das Reitturnier, bei welchem alle zeigen, was sie können.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von zwei pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Was muss mit? Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Natürlich benötigst Du einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ für Dich und Deine Eltern zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 8. bis 14. März 2020
Für wen? Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren
Kosten: 430/495 Euro (ETV KiJu Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 13. Februar 2020
Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer**

Bezuschussung: ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen gerne die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu- und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.


Hotel Torrenthorn Leukerbad (Schweiz): Ski- & Snowboardferien

Die TSG Bergedorf fährt in den kommenden Frühjahresferien zum 32. Mal nach Leukerbad in die Schweiz zum Ski- und Snowboardfahren und wenn Du Lust hast, kannst auch Du dabei sein. Egal ob Anfänger oder Freerider, ob 8 oder 14 Jahre, auf dieser Reise kommt niemand zu kurz.

Bild: TSG Bergedorf

Das Skigebiet: Im südlichen Teil der Schweiz in den Waliser Alpen liegt unser Wintersportgebiet Torrent. Es liegt auf einer Höhe von 1411 bis 2610 Metern und besitzt 53 Kilometer präparierte Pisten, davon 3,5 Kilometer blaue Pisten, 27 rote Pisten und für die erfahrenen Sportler 17 Kilometer schwarze Pisten. Für die Snowboarder gibt es einen Funpark mit drei Kickern, vier Rails und diversen Obstacles.

Der Ort Leukerbad selbst bietet ein besonderes Highlight, das Burgerbad, Europas größtes Alpin-Thermalbad. Nach anstrengenden Tagen auf der Piste genau der richtige Ort zum Chillen.

Unterkunft und Verpflegung:  Unsere Herberge ist das Hotel Torrenthorn, welches mitten im Skigebiet liegt und ausschließlich uns zur Verfügung steht. Der Blick auf die Waliser Alpen ist atemberaubend. Untergebracht wirst du mit 6 bis 8 Gleichaltrigen in Mehrbettzimmern. Für die Verpflegung ist selbstverständlich umfänglich gesorgt.

Ski- & Snowboardfahren: Du möchtest den Kick im Schnee erleben, hast aber noch nie auf Skiern oder einem Snowboard gestanden? Kein Problem! Die Lehrer und Übungsleiter der TSG zeigen Dir, wie es geht. In kleinen Gruppen mit vier bis acht Kindern lernst Du schnell und spielerisch, wie es mit viel Spaß die Pisten hinunter geht.

Auch für die Erfahrenen ist immer was los! Ob auf der Piste mit den Ski- oder Snowboardteamern, beim Slalomrennen, Schanzenspringen oder beim „Capture the Flag“, es wird nicht langweilig. Höhepunkt der Reise ist die Fackelabfahrt mit anschließendem Nachtschanzenspringen. Ein Highlight für geübte Ski- und Snowboardfahrer ist bei schönem Wetter der Aufstieg zum Torrenthorn.

Abgesehen vom Ski- und Snowboardfahren bieten die Gruppenleiter allerlei spaßige Programmpunkte, zum Beispiel Kicker- oder Tischtennisturniere, Kinoabende und die eine oder andere kleine Apres-Ski-Party.

Begleitung: Wer betreut und begleitet die Reise? Es sind sowohl für die Mädels als auch für die Jungs Betreuungspersonen dabei – Skilehrer, Fachübungsleiter für Ski und Snowboard, pädagogische Fachkräfte, Jugendgruppenleiter sowie erfahrene Ski- und Snowboardfahrer.

Was muss mit? Gute Laune, Lust auf Skifahren / Skifahren lernen und auf Schnee, Schnee und nochmals Schnee. Ein eigener Helm und entsprechende Skikleidung sind erforderlich. Wer keine Skiausrüstung hat, kann diese vor Ort leihen, muss allerdings die Leihgebühr in Schweizer Franken dabeihaben. Gleiches gilt für die Snowboardfahrer. Ebenfalls Schweizer Franken sind bitte mitzubringen für den Skipass. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ zusammen und verschicken diese per E-Mail.

Ausführlichere Informationen gibt es auf einem Informationsnachmittag der TSG Bergedorf. Hierzu wird rechtzeitig per E-Mail eingeladen.

Termin: 28. Februar bis 15. März
Für wen?
Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren
Kosten:
835 Euro* + Skipass: 231 CHF, Skiausrüstung (vor Ort leihbar): 200 Euro
Buchung möglich ab:
7. Januar 2020
Buchbar bis:
13. Februar 2020

Bezuschussung: ist möglich. Bitte rufen Sie bei Bedarf Frau Biller-Danat von der TSG Bergedorf unter +49 (0) 40401136-331 an. Ihnen werden die notwendigen Unterlagen zugeschickt.

Anmeldebogen per Post an: TSG-Service-Büro, Billwerder Billdeich 607, 21033 Hamburg, Rückfragen unter Tel.: +49 (0) 40401136-500 (Mo.-Fr. 12:00- 16:00) oder per Mail an: tobias_muenster@tsg-bergedorf.de.

Downloads:
Allgemeine Informationen zur Ski- und Snowboardreise
Anmeldeformular

Kontakt ETV: reisen@etv-hamburg.de


Maiferien   

Ponyhof Naeve am Wittensee: Reiterferien

In den Maiferien fahren wir mit dreißig reitinteressierten Mädchen und Jungen auf den Ponyhof Naeve am Wittensee. Reiter und die, die es werden wollen, kommen hier voll auf Ihre Kosten.


Bild: Dörte Möller

Der Hof: Dieser Ponyhof, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Hüttener Berge, liegt direkt am Wittensee. Zum Hof gehört ein eigenes Seegrundstück mit Badesteg, Liegewiese und einem Grillplatz. 80 Ponys und Kleinpferde leben hier. Es gibt eine überdachte Reithalle, Reitplätze, einen Springplatz und wunderschöne Reitwege. Es kann Trampolin gesprungen und Tischtennis gespielt werden. Weiterhin gibt es einen Fußball-, Basketball- und Spielplatz, einen Tischkicker und einen Streichelzoo. Abends können die Discoanlage oder das „Puschenkino“ genutzt werden.

Unterkunft und Verpflegung: Der Ponyhof bietet eine familiäre Atmosphäre. Die Vier- bis Sechsbettzimmer sind alle ausgestattet mit eigener Dusche und WC. Vier Mahlzeiten täglich sind geschmackvoll und reichlich bemessen. Kleinere Snacks und Getränke stehen in den gemütlichen Speiseräumen tagsüber zur Verfügung.

Reiten: Praktische und theoretische Kenntnisse über den Umgang mit Ponys werden vermittelt, damit ein schnelles Vertrauen zwischen Reiter und Pony entsteht. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann werden die Ponys von den Weiden geholt, die Tiere gepflegt und geritten. Nach dem Mittag bleibt ein wenig Zeit zum Ausruhen, bevor es nachmittags wieder zum Reiten geht. Für die Ponys ist vor dem Abendbrot Feierabend und endlich können alle anderen attraktiven Angebote des Hofes genutzt werden. Höhepunkt der Reiterferien ist das Reitturnier, bei welchem alle zeigen, was sie können.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von zwei pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Was muss mit? Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Natürlich benötigst Du einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ für Dich und Deine Eltern zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 17. bis 23. Mai 2020
Für wen? Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren
Kosten: 430/495 Euro (ETV KiJu Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 23. April 2020
Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer**

Eine Bezuschussung ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen gerne die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu- und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.


Sommerferien  

Ferienanlage Schönhagen: Fußballschule on Tour

Die ETV-Fußballschule wird diesen Sommer zum zweiten Mal auf Tour gehen und eine Ferienreise anbieten. Mit Schönhagen haben wir den perfekten Ort gefunden, um unser professionelles Fußballcamp mit einer tollen Ferienreise zu kombinieren.

Bild: ETV

Schönhagen: Die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend liegt nur wenige Gehminuten von der Ostsee entfernt. Seit über 60 Jahren bildet die Ferienanlage die Basis für tolle Reisen und Aufenthalte und hat schon viele Sportvereine begeistert. Die modernisierte Anlage bietet neben den schönen Räumlichkeiten zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und eignet sich somit perfekt für die Fußballschule on Tour. Neben zwei großen Rasenplätzen sind auch ein Beachvolleyballplatz und ein kleiner Kunstrasencourt vor Ort. Dazu kommen Indoor-Sporträume und eine Kleinfeldhalle, falls das Wetter nicht mitspielt.

Unterkunft und Verpflegung: Die Teilnehmer werden in kleinen schönen Bungalows in 6er- oder 8er-Zimmern untergebracht. Das Angebot beinhaltet eine Vollzeitverpflegung, welche ein reichhaltiges Frühstück, Mittag-, und Abendessen beinhaltet. Kleine Snacks und Getränke für zwischendurch stehen selbstverständlich zur Verfügung. Essensbesonderheiten können bei vorheriger Bekanntgabe berücksichtigt werden.

Fußballschule on Tour: Die ETV-Fußballschule begeistert seit vier Jahren Kinder und Jugendliche mit den Feriencamps auf unseren Anlagen in Eimsbüttel und Lokstedt. Diesen Sommer werden wir eine Woche Fußball und Spaß zum zweiten Mal mit einer Ferienreise kombinieren. Das professionelle Fußballtraining, die Sportausrüstung von Nike und die Highlights der regulären Camps bleiben vorhanden und werden mit den aufregenden Eigenschaften einer gemeinsamen Reise kombiniert. Während wir am Vormittag trainieren werden und uns nach dem Mittag in Turnieren und Challenges messen, haben wir am Nachmittag und Abend Zeit für spaßige Aktivitäten rund um den Fußball.

Begleitung: Die Reise wird begleitet von pädagogischen Fachkräften, qualifizierten Trainern und erfahrenen Fachübungsleitern.

Was muss mit? Die absolute Freude am Kicken. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 27. Juni bis 03. Juli 2020
Für wen? Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren
Kosten: 349/399 Euro (KiJu-Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 12. Juni 2020
Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer**

Bezuschussung: ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an jhoelscher@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.


Ponyhof Naeve am Wittensee: Reiterferien

Hurra, Sommerferien und Hochsaison im Norden Deutschlands. Wir haben es geschafft und können Dir nochmal unsere beliebten Reiterferien auf dem Ponyhof Naeve am Wittensee anbieten. 30 reitinteressierte Mädchen und Jungen sind herzlich eingeladen. Reiter und die, die es werden wollen, kommen hier voll auf Ihre Kosten.


Bild: Dörte Möller

Der Hof: Dieser Ponyhof, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Hüttener Berge, liegt direkt am Wittensee. Zum Hof gehört ein eigenes Seegrundstück mit Badesteg, Liegewiese und einem Grillplatz. 80 Ponys und Kleinpferde leben hier. Es gibt eine überdachte Reithalle, Reitplätze, einen Springplatz und wunderschöne Reitwege. Es kann Trampolin gesprungen und Tischtennis gespielt werden. Weiterhin gibt es einen Fußball-, Basketball- und Spielplatz, einen Tischkicker und einen Streichelzoo. Abends können die Discoanlage oder das „Puschenkino“ genutzt werden.

Unterkunft und Verpflegung: Der Ponyhof bietet eine familiäre Atmosphäre. Die Vier- bis Sechsbettzimmer sind alle ausgestattet mit eigener Dusche und WC. Vier Mahlzeiten täglich sind geschmackvoll und reichlich bemessen. Kleinere Snacks und Getränke stehen in den gemütlichen Speiseräumen tagsüber zur Verfügung.

Reiten: Praktische und theoretische Kenntnisse über den Umgang mit Ponys werden vermittelt, damit ein schnelles Vertrauen zwischen Reiter und Pony entsteht. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann werden die Ponys von den Weiden geholt, die Tiere gepflegt und geritten. Nach dem Mittag bleibt ein wenig Zeit zum Ausruhen, bevor es nachmittags wieder zum Reiten geht. Für die Ponys ist vor dem Abendbrot Feierabend und endlich können alle anderen attraktiven Angebote des Hofes genutzt werden. Höhepunkt der Reiterferien ist das Reitturnier, bei welchem alle zeigen, was sie können.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von zwei pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Was muss mit? Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Natürlich benötigst Du einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 28. Juni bis 4. Juli 2020
Für wen? Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren
Kosten: 430/495 Euro (KiJu-Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 04. Juni 2020
Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer**

Bezuschussung: ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen gerne die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu- und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.


Nordwind Gästehäuser Surendorf: Wassersport

Wir fahren mit euch an die Ostsee für Wassersport und Strandleben. Die beliebte Reise zum Nordwind Wassersport Verein in Surendorf bietet, mit dem Strand nur ca. 100 Meter vor der Haustür, jede Menge Möglichkeiten für „nasse“ und „trockene“ Aktivitäten. Du bekommst Unterricht im Windsurfen und kannst außerhalb der Unterrichtszeiten, je nach Verfügbarkeit und deiner Sicherheit im Umgang mit dem Surfbrett, in Eigenregie das Material weiter nutzen. Zusätzlich stehen dir zahlreiche SUP-Boards, Sit-on-Top Kajaks und Kanus zur Verfügung. Am Strand gibt es die Möglichkeit für Beachvolleyball, Beachsoccer und diverse weitere Strandspiele. Der Sicherungsdienst für die Wasseraktivitäten ist lückenlos, das Windsurfrevier ist stehtief und mit vorgelagerten Sandbänken weitgehend frei von Strömungen.

 

Der Wassersport-Verein: Der Nordwind Wassersport e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich satzungsgemäß um die wassersportliche Ausbildung (Segeln, Surfen, Kiten, Kanu) von Kindern und Jugendlichen kümmert, sowie dem Vermitteln des Naturraumes Meer und Strand.

Unterkunft und Verpflegung: Der kleine Ort Surendorf liegt direkt an dem Südostufer der Eckernförder Bucht umgeben von Wiesen und Wasser. Der feinsandige und steinarme Sandstrand ist nur 100 Meter von der Unterkunft entfernt. Die Gästehäuser, mit Blick über die Eckernförder Bucht, sind freundlich eingerichtet und haben 4- bis 8-Bett-Zimmer mit jeweils einem eigenen Bad direkt am Schlafraum. Die Vollverpflegung besteht aus einem umfangreichen Frühstücksbüffet, einem Lunchpakte, welches ihr euch selbst aus dem Büffet zusammenstellt, und einem warmen Abendessen mit Salatbeilage.

Unterricht: Die Unterrichtseinheiten werden von ausgebildeten und lizensierten Wassersporttrainern, zu deren Ausbildung auch eine Rettungsschwimmerlizenz gehört, durchgeführt. Ihr habt Dienstag bis Donnerstag je drei Stunden Unterricht auf modernem und jugendgerechtem Material. Warme Neoprenanzüge und Schwimmwesten werden vor Ort gestellt. Ein Trainer sorgt jeweils für zehn Kinder für qualifizierten Unterricht, Spaß, Erholung und Teamgeist. Die maximale Gruppenstärke beim Windsurfen beträgt ca. dreißig Schüler mit 3 bis 4 Trainern, davon einer begleitend im Motorboot.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von zwei  pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Was muss mit? Spaß und Freude am Wassersport und Strandleben. Du solltest keine Angst vor Wasser haben und schwimmen können. Ein Freischwimmer ist nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 6. bis 10. Juli 2020
Für wen? Mädchen und Jungen ab 12 Jahren
Kosten: 430/495 Euro (KiJu-Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 14. Juni 2020
Mindestteilnehmerzahl: 15 Teilnehmer**

Bezuschussung: ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen gerne die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu- und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.          


Kanu Camp Astrup Wardenburg: Kanuabenteuer auf der Hunte

Wir haben es geschafft ein neues Highlight in unser Angebot aufzunehmen. Du kannst mit uns vom Kanu aus die „wilde“ Hunte befahren und die wunderschöne Landschaft des Naturparks Wildeshauser Geest vom Wasser aus entdecken. Neben Kiefernwäldern, Sanddünen und Heidelandschaften laden kleine Sandstrände zum Picknicken und Spielen ein. Ein Abenteuer für alle Kanuliebhaber und die, die es werden wollen.

Unterkunft und Verpflegung: Du übernachtest auf einem Zeltplatz im Wald, der eine Minute von der Hunte entfernt liegt. Hier stehen viele Gruppenzelte mit Holzboden für euch bereit. Immer 5 bis 7 Kinder zusammen schlafen in einem Zelt. Gegessen wird je nach Wetter draußen oder in einem großen Gruppenzelt, einem Kata, für bis zu 30 Personen. Für die tägliche Kanutour von ca. 4 Stunden könnt ihr euch nach dem Frühstück Lunchpakete zusammenstellen. Wasser zum Trinken wird auch mitgenommen. Abends wird dann warm gegessen, es gibt ein Lagerfeuer und es kann auch gegrillt werden.

Programm: Am Ankunftstag richtest du dich in deinem Zelt ein und kannst danach die Umgebung erkunden, bevor es die erste Paddellektion gibt. Der Tag endet nach dem Abendessen mit einem Lagerfeuer. Nach einer ausgiebigen Einführung in die Paddeltechnik fährst du am nächsten Tag ca. 11 Kilometer mit dem Kanu auf der Hunte nach Oldenburg. Zurück geht es mit dem Bus und einem 20 minütigen Spaziergang zum Zeltplatz. Die nächsten Tage machst du täglich eine Kanutoure auf einem neuen Streckenabschnitt der Hunte. Alle Touren verlaufen immer mit der Strömung, um es dir einfacher zu machen. Du wirst dir mit 2 bis 3 Kindern ein Kanu teilen. Passende Schwimmwesten und Paddel sowie einen wasserdichten Sack für deine Wechselkleidung und Verpflegung bekommst du mit dem Kanu zusammen. In der Freizeit kannst du in der Hunte baden gehen, Fußball spielen oder bei einem Spaziergang durch den Wald dich erholen.

Begleitung: Die Begleitung der Reise und die Betreuung vor Ort wird von zwei  pädagogischen Fachkräften der ETV KiJu gewährleistet.

Was muss mit? Du brauchst eine Isomatte und einen Schlafsack für dein Tipi. Da du jeden Tag auf dem Wasser bist, solltest du einen Freischwimmer haben. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 27. bis 31. Juli 2020
Für wen? Mädchen und Jungen ab 12 Jahren
Kosten: 465/530 Euro (KiJu-Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 28. Mai 2020
Mindestteilnehmerzahl: 17 Teilnehmer**

Bezuschussung: ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen gerne die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu- und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.          


Jugendzeltlager Behrensdorf/Ostsee: Zelten und diverse Sportcamps

Ganz nach dem Motto: „Nach Deutschlands Norden fahren wir, ins schöne Ostseeland, dort, wo der alte Leuchtturm steht, am Behrensdorfer Strand

lädt die TSG Bergedorf in den Sommerferien zum Zelten und zu verschiedenen Sportcamps in das Jugendzeltlager Behrensdorf an der Ostsee ein und du darfst mit dabei sein.

Bild: TSG Bergedorf

Das Zeltlager: liegt in dem schönen Ort Behrensdorf an der Ostsee, in der Hohwachter Bucht zwischen Kiel und Heiligenhafen. Der Ostseestrand ist in weniger als fünf Minuten über einen privaten Fußweg zu erreichen. Das Lager besteht aus 45 Zelten, welche alle mit Holzfußböden ausgelegt sind. Entsprechend eures Alters werdet ihr in Gruppen von 6 bis 7 Kindern, Mädchen und Jungs getrennt, und jeweils einen Betreuer in den Zelten untergebracht. Bei der Einteilung der Zeltbelegung wird selbstverständlich Rücksicht auf Freundschaften genommen. Zudem gibt es Mehrzweckräume, einen Küchen- und Sanitärtrakt und einen kleinen Kiosk.

Aktivitäten: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Zwei kleine Fußballfelder, ein Basketballplatz, ein Volleyballfeld, ein Kletterturm, eine große Spielwiese und vieles, vieles mehr bieten optimale Bedingungen. Zudem wird ein umfängliches Rahmenprogramm von Basteln, Disco und Kinoabenden und Schwarzlichttheater, von Strandfesten, Turnieren bis zum Kanu- und Kajakfahren geboten – so kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Zudem werden wochenweise verschiedene Camps im Zeltlager angeboten:

  1. Woche 24. Juni bis 01. Juli: Fußball-Camp
  2. Woche 01. bis 08. Juli 2020: Handball-Camp / Karate / Voltigieren
  3. Woche 08. bis 15. Juli 2020: Basketball-Camp
  4. Woche 15. bis 22. Juli 2020: Badminton-Camp
  5. Woche 22. bis 29. Juli 2020: Hockey-Camp
  6. Woche 29. Juli bis 05. August 2020: folgt

Begleitung: Das Betreuerteam besteht aus qualifizierten Jugendgruppenleitern und pädagogischen Mitarbeitern. Es wird ergänzt durch Freiwilligendienstleister und Auszubildende.

Was muss mit? Spaß und Freude am Zelten und allem, was dazu gehört. Schlafsack, Isomatte oder Luftmatratze, unzerbrechliche Utensilien zum Essen und noch so einiges mehr, welches wir in einer „Packliste“ für Euch zusammenstellen.

Termin: 24. Juni bis 05. August 2020
Für wen? Mädchen und Jungen ab 8 Jahren*
Kosten: eine Woche 235 Euro, zwei Wochen 420 Euro, in der 3. Woche zzgl. 40 Euro für einen Ausflug in den Hansapark***
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: eine Woche vor der Abreise
Mindestteilnehmerzahl: 17 Teilnehmer**

Bezuschussung: ist möglich. Bitte schreiben Sie bei Bedarf eine E-Mail an behrensdorf@tsg-bergedorf.de. Ihnen werden die notwendigen Unterlagen zugeschickt. Anmeldebogen per E-Mail an behrensdorf@tsg-bergedorf.de. Rückfragen unter Tel.: +49 (0) 40 401136500 oder per Mail an: behrensdorf@tsg-bergedorf.de.

Downloads:

… (Allgemeine Informationen zum Zeltlager

… (Anmeldung)


Herbstferien    

Pony- und Bauernhof Scheel: Reiterferien   

In den Herbstferien 2020 geht es auf den Pony- und Bauernhof Scheel in Steenfeld/Spann (Schleswig-Holstein) nahe des Nord-Ostsee-Kanals.

Der Hof: Auf dem Hof leben neben vielen großen und kleinen Ponys auch Ziegen, Schafe, Katzen und Kaninchen. Auf dem weitläufigen Hofgelände gibt es einen großen Spielplatz und eine Scheune zum Spielen und Toben.

Unterkunft und Verpflegung: Beherbergt wirst Du in Mehrbettzimmern mit vier oder sechs Betten. Es gibt vier leckere Mahlzeiten am Tag, außerdem stehen durchgehend Obst und Getränke bereit. Abends kann gegrillt oder am Lagerfeuer gesessen werden.

Reiten: In den Reiterferien dreht sich, na klar, alles um Ponys und Reiten. Du verbringst viel Zeit auf und mit den Ponys und bekommst ein eigenes Pflegepony für die Woche zugeteilt. Veranschlagt sind drei Reiteinheiten pro Tag. Morgens werden die Ponys von der Weide geholt, fertig gemacht und auf geht’s zum Morgenausritt. Nach dem Mittagessen gibt es Reitunterricht auf Reitplatz und vor dem Abendessen einen Ausritt durch Wald und Wiesen. Und wenn dann alle Tiere gut versorgt wieder auf der Weide stehen, bleibt bestimmt noch Zeit für gemeinsames Spielen, Chillen, Fachsimpeln.

Was muss mit? Jede Menge Lust auf Pferde, Spaß am Reiten und Gute Laune! Natürlich brauchst Du einen Reiterhelm und festes Schuhzeug. Reitstiefel sind nicht unbedingt erforderlich. Alles andere schreiben wir in einer „Packliste“ zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 03. bis 10. Oktober 2020
Für wen? Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahren
Kosten: 420/483 Euro (KiJu-Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 10. September 2020
Mindestteilnehmerzahl: 26 Teilnehmer**

Eine Bezuschussung ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.


Tischtennis-Schule Zugbrücke Grenzau: Tischtennis

Dieses Jahr geht es zum ersten Mal in den Süden Deutschlands zum Tischtennis spielen. Der TTC Zugbrücke Grenzau ist einer der erfolgreichsten Tischtennisvereine Deutschlands. Profis und Schüler trainieren in derselben Halle. In Grenzau gibt es keine Berührungsängste. Tipps von den Profis gibt es beim lockeren Training oder Talk ganz umsonst. Unsere Tischtennis-Ferien in Grenzau bedeuten Tischtennis-Bundesliga hautnah und Spitzensport zum Anfassen.

Bild: www.zugbruecke.de

Unterkunft und Verpflegung: Ihr übernachtet im Hotel Zugbrücke. Wir haben zwei Dreibettzimmer und sieben Zweibettzimmer für euch gebucht. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad mit Dusche, WC und Fön. Im Zimmer gibt es Flatscreen-TV, Radio, Telefon und kostenfreies WLAN. Morgens, mittags und abends bekommt ihr ein abwechslungsreiches Buffet. Wasser gibt es immer kostenfrei.

Unterricht: Die Tischtennis-Schule bietet ein professionelles Trainingsprogramm für Sportler aller Altersklassen, egal ob Anfänger oder Könner. Ihr werdet am Anreisetag nach eurem Leistungsstand in Gruppen eingeteilt. Es gibt eine Materialkunde, insgesamt zehn Unterrichtseinheiten á 1,5 Stunden mit Videoanalyse und ein Abschlussturnier mit Preisverleihung und Teilnehmer-Urkunde sowie T-Shirt. Die Unterrichtseinheiten werden in lockerer Atmosphäre durch erfahrene Trainer durchgeführt. Modernes Systemtraining, intensives Balleimertraining, Taktikschulung und vieles mehr gehören zu jedem Lehrgang. Neben dem offiziellen Tischtennis-Training steht die Halle für freies Spiel zur Verfügung. Du kannst aber auch z. B. bowlen oder zur Morgen-Gymnastik gehen.

Was muss mit? Spaß und Freude am Tischtennis spielen. Alles andere schreiben wir in einer Packliste zusammen und verschicken diese rechtzeitig an die angemeldeten Kinder.

Termin: 11. bis 16. Oktober 2020
Für wen? Mädchen und Jungen von 8 bis 16 Jahren
Kosten: 375/431 Euro (KiJu-Kinder, ETV-Mitglieder/Gastkinder)*
Buchung möglich ab: 7. Januar 2020
Buchbar bis: 08. September 2020
Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer**

Eine Bezuschussung ist möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an reisen@etv-hamburg.de. Wir schicken Ihnen die notwendigen Unterlagen zu. Bei einer Buchung unter den angegebenen ETV KiJu und ETV-Mitglieder-Preisen behalten wir uns eine Prüfung der Angaben vor.

Hier geht’s zum Buchungscenter.


*KiJu-Kinder müssen für die jeweilige Reisezeit nicht zur Ferienbetreuung angemeldet werden.
**Bei Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis drei Wochen vor Reiseantritt zu stornieren. Sie werden unverzüglich per E-Mail informiert.
***Gebuchte Ferienwochen bei der ETV KiJu oder die Mitgliedschaft im ETV können bei diesem Angebot nicht verrechnet werden.

Ihre Ansprechpartnerin
Wir beantworten Ihre Fragen
ETV Kindersport
Verwaltung
ETV Reisen
E-Mail: reisen@etv-hamburg.de
Telefon: +49 (0) 40 401769-27
Jasper Hölscher
Fußball
Leitung ETV-Fußballschule
E-Mail: fussballschule@etv-hamburg.de
Telefon: +49 (0) 40 40176986

Sprechzeiten: Mittwochs bis freitags 10 bis 17 Uhr
ETV Logo

Herzlich willkommen beim ETV

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig.

Wir haben unsere Website deshalb u.a. dahingehend optimiert, dass wir auf die Einbindung externer Inhalte und Funktionen von Drittanbietern weitestgehend verzichten. Schließlich können wir Ihnen nicht garantieren, dass durch den Aufbau einer Verbindung zwischen Ihrem Browser (Client) und dem Server des Drittanbieters ungewollt Daten übertragen und/oder den Abgleich von in Ihrem Browser gespeicherten Cookies bei gleichzeitigem Betrieb einer in Ihrem Browser geöffneten Website des Drittanbieters oder weiterer Anbieter, deren Website mit dem Server des Drittanbieters verbunden ist, ungewollt Daten übertragen werden.

Dennoch würde ein gänzlicher Verzicht auf Drittanbieter wie

  • Instagram, ein Angebot der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
  • YouTube, ein Angebot der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
  • Issuu, ein Angebot der Issuu Inc., 131 Lytton Ave., Palo Alto, CA 94301, USA

den Servicenutzen unserer Website stark einschränken, weshalb wir ihn Ihnen optional anbieten möchten.

Zudem enthält unsere Website Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte und Funktionen wir auch im Sinne des Schutzes Ihrer persönlichen Daten keinen Einfluss haben.

Für die o.g. fremden Inhalte und Funktionen schließen wir jegliche Haftung aus. Für die Inhalte und Funktionen der eingebundenen Services und verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Services bzw. Seiten verantwortlich. Die eingebundenen Services und verlinkten Seiten wurden von uns zum Zeitpunkt der Einbindung bzw. Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte und Funktionen waren zum Zeitpunkt der Einbindung bzw. Verlinkung nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte selbstverständlich umgehend entfernen.



Datenschutz

I. Einleitung und Begriffe

1. Allgemein

Mit dem Betrieb unserer Webseite etv-hamburg.de (im Folgenden „Webseite“ genannt) verarbeiten wir personenbezogene Daten. Diese werden von uns vertraulich behandelt und nach den geltenden Gesetzen – insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) – verarbeitet. Mit unseren Datenschutzbestimmungen wollen wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir sie verwenden und gegebenenfalls wem wir sie offenlegen. Darüber hinaus werden wir Ihnen erklären, welche Rechte Ihnen zur Wahrung und Durchsetzung Ihres Datenschutzes zustehen.

2. Begriffe

Unsere Datenschutzbestimmungen enthalten Fachbegriffe, die in der DSGVO und dem BDSG-neu stehen. Zu Ihrem besseren Verständnis wollen wir diese Begriffe in einfachen Worten vorab erklären:

2.1 „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Angaben einer identifizierten Person können z. B. der Name oder die E-Mail-Adresse sein. Personenbezogen sind aber auch Daten, bei denen die Identität nicht unmittelbar ersichtlich ist, sich aber ermitteln lässt, indem man eigene oder fremde Informationen kombiniert und so erfährt um wen es sich handelt. Eine Person wird z. B. über die Angabe Ihrer Anschrift oder Bankverbindung, Ihres Geburtsdatums oder Benutzernamens, Ihrer IP-Adressen und/oder Standortdaten identifizierbar. Relevant sind hier alle Informationen, die in irgendeiner Weise einen Rückschluss auf eine Person zulassen.
2.2 Unter einer „Verarbeitung“ versteht Art. 4 Nr. 2 DSGVO jeden Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dies betrifft insbesondere das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung, Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung von personenbezogenen Daten.

II. Verantwortlicher und Ansprechpartner

3. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Verein: Eimsbütteler Turnverband e.V.
Gesetzlicher Vertreter: Frank Fechner (Vorstandsvorsitzender)
Anschrift: Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Telefon: +49 40 4017 69 0
Fax: +49 40 4017 69 69
E-Mail: info@etv-hamburg.de

4. Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Sie erreichen ihn unter:

Name: Gerne Poets
Telefon: +49 40 4017 69 81
Fax: +49 40 4017 69 69
E-Mail: datenschutzbeauftragter@etv-hamburg.de

III. Verarbeitungsrahmen

5. Verarbeitungsrahmen: Website

Im Rahmen der Webseite verarbeiten wir die nachfolgend unter Ziffer 6 bis 11 im Einzelnen aufgeführten personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir verarbeiten nur Daten von Ihnen, die Sie bei der Nutzung unseres Angebots zur Verfügung stellen.

Ihre Daten werden ausschließlich von uns verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte verkauft, verliehen oder weitergegeben. Sofern wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der Hilfe externer Dienstleister bedienen, erfolgt dies im Rahmen einer sogenannten Auftragsverarbeitung, bei der wir als Auftraggeber unseren Auftragnehmern gegenüber weisungsbefugt sind. Zum Betrieb unserer Webseite setzen wir für das Hosting sowie zur Wartung, Pflege und Weiterentwicklung externe Dienstleister ein. Sollten bei einzelnen, der in Ziffer 6 bis 11 aufgeführten Verarbeitungen weitere externe Dienstleister zum Einsatz kommen, werden sie dort benannt. Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet grundsätzlich nicht statt und ist auch nicht geplant. Über Ausnahmen von diesem Grundsatz werden wir in den nachfolgend dargestellten Verarbeitungen informieren.

IV. Die Verarbeitungen im Einzelnen

6. Bereitstellung der Website und Server-Logfiles

6.1 Beschreibung der Verarbeitung: Bei jedem Aufruf der Webseite erfassen wir automatisch Informationen, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese werden auch in den so genannten Logfiles unseres Systems gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

  • die von Ihnen verwendete Browsersoftware,
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem,
  • der Zugriffszeitpunkt, Datum und Uhrzeit
  • die vom Besucher aufgerufenen Dateien/Seiten
  • anonymisierte IP-Adresse

Die vorübergehende Speicherung Ihrer IP-Adresse durch das System ist notwendig, um unsere Webseite an das Endgerät eines Nutzers ausliefern zu können. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer von sieben Tagen gespeichert bleiben und wird danach anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird jedoch nicht in unseren Logfiles erfasst.
6.2 Zweck: Die Verarbeitung erfolgt um den Aufruf der Webseite zu ermöglichen sowie deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus dient die Verarbeitung der statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Online-Angebots.
6.3 Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem in Ziffer 6.2 benannten Zweck.
6.4 Speicherdauer: Die personalisierten Daten werden sieben Tage gespeichert und danach gelöscht.

7. Newsletter

7.1 Beschreibung der Verarbeitung: Wir versenden in regelmäßigen Abständen (einmal im Monat) Newsletter. Mit den Newslettern informieren wir Sie über Aktuelles rund um den Verein. Unsere Newsletter erhalten Sie nur, wenn Sie sich aktiv in unseren jeweiligen Verteiler eintragen. Sie können die verschiedenen Newsletter mit dem Ausfüllen und Absenden eines Newsletter-Anmeldeformulars auf unserer Webseite abonnieren. Für die Newsletter-Anmeldung ist lediglich die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Zur Durchführung und Verifizierung von Newsletter-Anmeldungen setzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren ein. Eine Anmeldung erfolgt in mehreren Schritten. Zunächst tragen Sie sich auf unserer Webseite in den Newsletter ein. Sie erhalten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dann eine E-Mail von uns. Mit dieser E-Mail bitten wir Sie um Ihre Bestätigung, dass Sie sich tatsächlich in den Newsletter eingetragen haben und dessen Zusendung wünschen. Eine Bestätigung erfolgt über das Anklicken eines in der E-Mail befindlichen Bestätigungslinks. Erst nach einer erfolgreichen Bestätigung werden wir Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen und Ihnen zukünftig E-Mail-Newsletter zusenden. Im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens speichern wir sowohl bei der Anmeldung als auch bei der Bestätigung Datum, Uhrzeit und Ihre IP-Adresse.
7.2 Zweck: Die Verarbeitung erfolgt, um die Newsletter-Funktion anbieten und Ihnen als Abonnent diegewünschten E-Mails zusenden zu können. Die Erhebung und Speicherung von Datum, Uhrzeit und IP-Adressen bei der Newsletter-Anmeldung dient der Dokumentation Ihrer Einwilligung und dem Schutz vor der missbräuchlichen Eintragung von E-Mail-Adressen.
7.3 Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung in den Erhalt des Newsletters gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig und erfolgt im Rahmen des unter 7.1 genannten Double-Opt-In-Verfahren. Die Erhebung und Speicherung von Datum, Uhrzeit und IP-Adressen bei der Newsletter-Anmeldungist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 7.2 benannten Zweck.
7.4 Speicherdauer, Widerruf der Einwilligung: Sollten Sie Ihre Anmeldung zu einem unserer Newsletter nicht   innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der entsprechenden Anmeldungs-E-Mail bestätigen, werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen für die Dauer Ihres Newsletter-Abonnements. Sie können den Bezug eines oder mehrerer unserer Newsletter jederzeit durch Widerruf Ihrer Einwilligung beenden. Dafür genügt eine einfache Erklärung (per E-Mail an info@etv-hamburg.de). Eine Abbestellung eines Newsletters ist zudem durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail möglich. Mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung werden Ihnen keine Newsletter mehr zugesendet und Ihre personenbezogenen Daten aus unserem aktiven Verteiler entfernt.
7.5 Empfänger, Übermittlung in Drittstaaten: Zur Verwaltung unseres Newsletter-Verteilers und zum Versand der E-Mails nutzen wir die Dienste des Newsletter-Providers Newsletter2Go. Dies erfolgt im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Bei Newsletter2Go handelt es sich um ein Angebot derNewsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, Deutschland.

8. Cookies

8.1 Beschreibung der Verarbeitung: Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen, die die Wiedererkennung eines Endgeräts und ggf. bestimmte Funktionen einer Webseite ermöglichen. Wir unterscheiden zwischen eigenen „Session-Cookies“, die beispielsweise im Rahmen der Sportkurs-Suche oder des Logins gesetzt werden, und externen Cookies, wie beispielsweise von Google Analytics.
Unsere „Session-Cookies“ speichern keine personenbezogenen Daten und werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden und den Browser schließen. Andere Cookies bleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert. Auf unserer Webseite nutzen wir folgende Cookies:

  • Cooki-Name: Google Analytics _ga, _gat, _gid Zweck/Funktion: um zwischen den Benutzern zu unterscheiden, um die Anforderungsrate zu drosseln, zwischen den Benutzern zu unterscheiden. Speicherdauer: 26 Monate.
  • Cooki-Name: etv-disclaimer; Zweck/Funktion: Anerkennung der Website-Nutzungsbedingungen. Speicherdauer: 90 Tage.

8.2 Zweck: Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und die in Ziffer 8.1 beschrieben Funktionen anzubieten.
8.3 Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem in Ziffer 8.2 benannten Zweck.
8.4 Speicherdauer: s. Punk 8.1. Hinweis: Da Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Speicherung und damit auch die Speicherdauer von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können einzelne Funktionen unserer Webseite ggf. nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden.

9. Soziale Netzwerke

9.1 Beschreibung der Verarbeitung: Bestimmte Unterseiten unserer Webseite enthalten sog. Social Plugins, in der Regel in Form von sogenannten Embeddings, mit denen Inhalte der sozialen Netzwerke per Code-Snippet oder iFrame auf unserer Website eingebunden werden und von den externen sozialen Netzwerken angeboten werden. Beim Aufruf einer Seite, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des jeweiligen Social Plugins wird von dem sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und in unserer Webseite angezeigt. Um dies zu verhindern, setzen wir die sogenannte Zwei-Klick-Lösung ein. Wir haben die Social Plugins dafür auf unserer Webseite so eingebunden, dass die Verbindung der Social Plugins mit den Servern der sozialen Netzwerke standardmäßig unterbrochen ist. Wenn Sie auf unserer Webseite direkt mit einem Sozialen Netzwerk über das Social Plugin kommunizieren und einen Datenaustausch ermöglichen wollen, müssen Sie uns Ihr Einverständnis erteilen. Nach der Aktivierung eines Social Plugins haben wir keinen Einfluss mehr auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk erhebt. Wir informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand.
Durch die Aktivierung eines Social Plugins wird Ihre IP-Adresse in Verbindung mit der Adresse unserer Webseite an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt. Sofern Sie beim Besuch unserer Webseite bei dem sozialen Netzwerk oder einem Partner-Netzwerk des sozialen Netzwerks eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem dortigen Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie mit einem aktivierten Social Plugin interagieren, z. B. mittels des Social Plugins einen Beitrag „teilen“ oder „liken“, werden auch diese Informationen direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort ebenfalls in Ihrem Benutzerkonto gespeichert. Die sozialen Netzwerke, mit denen Sie kommunizieren, speichern Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzen sie auch für Werbezwecke, zur Marktforschung und/oder zur bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Webseiten. Ihnen steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu, für dessen Ausübung Sie sich direkt an die sozialen Netzwerke wenden müssen.
9.2 Zweck: Die Verarbeitung erfolgt, um Ihnen eine bequeme nutzerfreundliche Kommunikation mit den sozialen Netzwerken ermöglichen zu können.
9.3 Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem in Ziffer 9.2 benannten Zweck.
9.4 Empfänger und Übermittlung in Drittstarten: Durch die Aktivierung eines Social Plugins werden Ihre Daten an das nachfolgende soziale Netzwerk übermittelt:

  • Instagram: Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park, California 94025, USA; Weitere Informationen zum Datenschutz bei Instagram finden Sie unter https://help.instagram.com/155833707900388/.
  • YouTube: YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA betrieben wird. YouTube wird vertreten durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
    YouTube-Inhalte werden in dem von YouTube angebotenen „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.  es werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen an YouTube übertragen werden, solange Sie die Videos nicht abspielen. Erst durch das Abspielen eines Videos erfolgt eine Datenübertragung an YouTube, auf die wir keinen Einfluss haben.
  • Vimeo: Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA
  • Issuu: Issuu Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, California 94301, USA

Die hier genannten sozialen Netzwerke verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und haben sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10. Google Analytics

10.1 Beschreibung der Verarbeitung: Unsere Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google Analytics“ genannt). Google Analytics setzt Cookies ein (siehe Ziffer 9), die eine Analyse Ihrer Nutzung unseres Angebots ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics jedoch ausschließlich mit einer IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google Analytics erstellten Statistiken erfassen insbesondere, wie viele Nutzer unsere Website besuchen, aus welchem Land bzw. Ort der Zugriff erfolgt, welche Unterseiten aufgerufen werden und über welche Links oder Suchbegriffe Besucher auf unsere Webseite gelangen. Die Nutzerbedingungen von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Eine Übersicht zum Datenschutz bei Google Analytics ist unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html abrufbar. Die Datenschutzerklärung von Google lässt sich unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy einsehen.
10.2 Zweck: Die Verarbeitung erfolgt um die Nutzung unserer Webseite auswerten zu können. Die dadurch gewonnenen Informationen dienen der Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Online-Auftritts.
10.3 Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem in Ziffer 10.2 benannten Zweck.
10.4 Empfänger und Übermittlung in Drittstarten: Google Analytics ist für uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung als Dienstleister tätig. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
10.5 Speicherdauer und Widerrufsrecht: Die Speicherdauer, sowie Ihre Kontroll- und Einstellungsmöglichkeiten bei Cookies haben wir in Ziffer 8 erläutert. Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

10.5.1 Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier.
10.5.2 Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
10.5.3 Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

11. Externe Links

11.1 Beschreibung der Verarbeitung: Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese Inhalte auch keine Gewähr über die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen übernehmen.
Für die Rechtmäßigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen. Beim Öffnen der externen Seiten speichern wir keine persönlichen Daten.
11.2 Rechtsgrundlage: Die Verlinkung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem in folgenden Ziffern benannten Zwecken.
11.3 Ausgewählte Anbieter externer Inhalte, auf die wir verlinken:

11. 3.1 Buchsys.de: Inh. Michael Schrader, Goethestr. 11, 12459 Berlin, Deutschland
11.3.1.1 Beschreibung der Verarbeitung: Auf der Webseite können Sie Kurse, Workshops, Reisen und weitere Angebote, die wir veranstalten, buchen. Zu diesem Zweck übergeben Sie dem Betreiber der Website in unserem Auftrag folgende personenbezogene Daten zur Verarbeitung: Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse, Bankverbindung.
11.3.1.2. Wir benutzen den Service, um benutzerfreundliche Buchungen von Kursen, Reisen oder Workshops vornehmen zu können.
11.3.1.3 Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist zum Abschluss und zur Erfüllung der Buchungen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Buchungen können wir unsere vertraglich geschuldeten Leistungen nicht erbringen.
11.3.1.4 Empfänger: Buchsys.de, Inh. Michael Schrader, Goethestr. 11, 12459 Berlin, Deutschland
11.3.1.5 Speicherdauer: Wir sind aufgrund von handels- und steuerrechtlichen Gründen verpflichtet Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden dann nur noch zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gesondert aufbewahrt und deren Ablauf unverzüglich gelöscht.

11.3.2 Google Maps: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
11.3.2.1 Beschreibung der Verarbeitung: Unsere Webseite verlinkt auf die Website von Google Maps, einen Dienst zur Darstellung von Landkarten des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google Maps“genannt). Unsere Webseite bindet dabei den Map-Dienst nicht ein, übergibt also keine Daten an eine externe API (Application Programming Interface – Programmierschnittstelle) oder ermöglicht das Speichern von Cookies oder eine Serverbindung im Hintergrund durch den Drittanbieter der Maps. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/.

V. Sicherheitsmaßnahmen

12. Sicherheitsmaßnahmen

Um Ihre persönlichen Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, haben wir unsere Webseite mit einem SSL-Zertifikat versehen. SSL steht für „Secure-Sockets-Layer“ und verschlüsselt die Kommunikation von Daten zwischen einer Webseite und dem Endgerät des Nutzers. Sie erkennen die aktive SSL-Verschlüsselung an einem kleinen Schloss-Logo, das ganz links in der Adresszeile des Browsers angezeigt wird.

VI. Ihre Rechte

13. Betroffenenrechte

Im Hinblick auf die oben beschriebene Datenverarbeitung durch unseren Verein stehen Ihnen die folgenden Betroffenenrechte zu:

13.1 Auskunft (Art. 15 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben sie unter den in Art. 15 DSGVO genannten Voraussetzungen ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
13.2 Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
13.3 Löschung (Art. 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn Ihre Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
13.4 Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, wird die Datenverarbeitung für die Dauer eingeschränkt, die uns die Überprüfung der Richtigkeit Ihrer Daten ermöglicht.
13.5 Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): Sie haben das Recht, unter den in Art. 20 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen, die Herausgabe der Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen.
13.6 Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO): Sie haben das Recht, bei einer Verarbeitung, die auf einer Einwilligung beruht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt seiner Geltendmachung. Er wirkt mit anderen Worten für die Zukunft. Die Verarbeitung wird durch den Widerruf der Einwilligung also nicht rückwirkend rechtswidrig.
13.7 Beschwerde (Art. 77 DSGVO): Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.
13.8 Verbot automatisierter Entscheidungen/Profiling (Art. 22 DSGVO): Entscheidungen, die für Sie rechtliche Folge nach sich ziehen oder Sie erheblich beeinträchtigen, dürfen nicht ausschließlich auf eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten – einschließlich eines Profiling – gestützt werden. Wir teilen Ihnen mit, dass wir im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling einsetzen.

13.9 Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (zur Wahrung überwiegender berechtigten Interessen) verarbeiten, haben Sie das Recht, unter den in Art. 21 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen dagegen Widerspruch einzulegen. Dies gilt jedoch nur, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Nach einem Widerspruch verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Wir müssen die Verarbeitung ebenfalls nicht einstellen, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. In jedem Fall – auch unabhängig von einer besonderen Situation – haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktwerbung einzulegen.

Stand Juli 2018




Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.