Eimsbütteler Turnverband e. V.
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@etv-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 4017690
Kursanmeldungs-Hotline +49 (0) 40 40176990
Fax +49 (0) 40 40176969
Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr
Sa-So 9-19:30 Uhr
Zurück
Wochenendspiele der ETV-Teams
04.11.2020

Last Team Standing

Basketball startet am Sonnabend in die Saison, Spiel der Volleyballerinnen coronabedingt abgesagt
Während der Amateursport in Deutschland gezwungenermaßen pausiert, trainieren und spielen die Profi- und semiprofessionellen Ligen weiter. Das betrifft auch zwei ETV-Teams, die 1. Basketball-Herren und die 1. Volleyball-Damen spielen jeweils in der zweiten Bundesliga und sind damit von der Zwangspause ausgenommen.
Nachdem die ersten beiden Saisonspiele der Basketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB coronabedingt ausfallen mussten, spielt das Team von Trainerin Sükran Gencay nun ihr lang ersehntes erstes Saisonspiel. Auswärts geht es im Hamburger Lokalduell am Sonnabend-Abend gegen den SC Rist Wedel. Der Gastgeber stellt einen kostenpflichtigen Livestream zur Verfügung.
Im Gegensatz zu den Basketballern sind die Volleyballerinnen des ETV schon vor einigen Wochen in die Saison gestartet und stehen nach sechs gespielten Partien auf Rang elf der Tabelle. Am Sonnabend sollte das Team eigentlich die Damen des VfL Oythe aus dem niedersächsischen Vechta in der Sporthalle Hoheluft empfangen. Dieses Spiel wurde am Donnerstag-Abend coronabedingt abgesagt.

Basketball Herren BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB

Samstag, 07. November, 19:00 Uhr, SC Rist Wedel – ETV Hamburg

Volleyball Damen 2. Bundesliga

Samstag, 07. November, 19:30 Uhr, ETV Hamburg – VfL Oythe

ABGESAGT

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.